Welcher ist der sparsamste Diesel in der Mittelklasse mit ca. 200 PS?

3 Antworten

Ich schätze mal einen solchen Diesel kriegst du auch nicht unter 7 Liter in der Stadt gefahren. Auf der AUtobahn dann eventuell schon auf 5 bis 6 bei sparsamer fahrt.

Der neue 3er Diesel mit 2L Hubraum ist extrem sparsam. Er hat glaube ich aktuell 285 PS und du kannst ihn gut und gerne mit 6-7 Litern fahren. Auf Strecke auch unter 6 Liter auf 100km.

Empfehlen kann ich dir auf jeden Fall den 120d, 123d oder auch 320d! Die 20d Motoren habn mittlerweiel 184 PS und sind gerade auch beim flotterem Fahrern super Sparsam. Es ist ein 4 Zylindermotor und dafür schon ziemlich Laufruhig. Der 23d Motor hat 204 PS ist ähnlich sparsam wird allerdings nur im 1er angeboten und soll etwas anfälliger sein aufgrund des Doppelturbos!!

Kennst du den Volvomotor?

0

Was ist Downsizing?

Hey habe letztens in einem Motormagazin einen Artikel gelesen, in dem der Begriff Downsizing verwendet wurde. Ich kann damit aber nichts anfangen. Habt ihr davon schon mal gehört? Was ist das genau und was bringt das für die Motoren bzw. die deren Leistungsfähigkeit?

...zur Frage

Mercedes 200 Diesel w124, nach Batteriewechsel kein Strom im Auto, Wegfahrsperre hat sich aktiviert, Anlasser dreht sich auch nicht, da kein Strom nirgends ist?

...zur Frage

Sind moderne Transporter mit dicken Motoren eigentlich gedrosselt?

Wie z.B ein Mercedes Sprinter, den gibt es mit knapp 200 PS Diesel V6!! Ist so ein Sprinter in der Höchstgeschwindigkeit gedrosselt oder begrenzt? Was fährt so ein Sprinter mit der Maschine in der Höchstgeschwindigkeit?

...zur Frage

Audi a4 b7 2.0 200 ps Verbrauch ?

Hallo Leute, ich will mir jetzt ein Audi a4 b7 2.0 mit 200 ps und Benzinmotor zulegen. Aber den Daten auf mobile.de vertrau ich nicht. Deswegen frag ich mal wie viel verbraucht den der Wagen? Hat selbst einer so einen und kann es mir genau sagen? Danke im Voraus!

...zur Frage

Chiptuning bei einem Turbodiesel - wie gesund und haltbar ist das wirklich für die Motoren?

Um ein konkretes Beispiel zu nennen... Bei mehreren meiner Bekannten und Verwandten sind in letzter Zeit die Turbolader bei einem 320d und 325d kaputt gegangen. Die Werkstattmeister bei BMW vertreten die Meinung das dies nicht ganz unnormal sei - auch bei Laufleistungen von unter 150.000km - da es sich bei den hochgezüchteten Motoren schon fast um eine Art Verschleißteil handelt. Wie gesund kann es dann noch sein solche Motoren mit noch mehr Leistung zu versehen?

...zur Frage

Fiat Doblo oder VW Caddy?

Ich möchte mir einen neuen Hochdachkombi kaufen, in der engeren Wahl stehen der Fiat Doblo und der VW Caddy. Die Angebote, die mir vorliegen, unterscheiden sich preislich nicht allzu stark (beide 105 PS-Diesel, Start-Stop-Automatik, ähnliche Leistungs- und Emissionswerte). Von den Fahreigenschaften (hab beide Autos schon probegefahren) liegt subjektiv der VW vorn - allerdings hat der Fiat hinten Einzelradaufhängung und ist da etwas komfortabler; außerdem spräche das größere Ladevolumen für den Italiener. Auch ist beim Doblo eine etwas bessere Serienausstattung dabei (Multifunktionslenkrad, Klimaautomatik), insgesamt kommt der damit ca. 1000€ billiger. Andrerseits hat VW ja einen sehr guten Ruf in Sachen Qualität und der Caddy daher einen höheren Wiederverkaufswert. Wie soll ich mich eurer Meinung nach entscheiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?