Welchen Winterreifen könnt ihr empfehlen?

7 Antworten

Also ich persönlich hab jetzt schon Pirelli, Conti, Michelin, Maloya, Dunlop und Good Year ausprobiert,

für mich ist der Michelin der Reifen mit dem meisten Grip und der besten Haltbarkeit von allen gewesen, was auch der Grund ist weshalb ich gar keinen anderen mehr ausprobieren werde!

Da du nicht angibst, welches Auto mit welcher Reifengröße du fährst, bleiben nur zwei Möglichkeiten: Entweder du hast einen guten Reifenhändler, der dir das passende Modell für dein Auto empfiehlt. Oder du googelst mal "ADAC Winterreifentest 2013", da sind Tests für viele Reifengrößen zu finden und du suchst dir was passendes aus. Es gibt einfach zu viele Reifengrößen, Autos mit Front- oder Heckantrieb und unterschiedliche regionale Einsatzbedingungen, um da eine Pauschalempfehlung zu geben.

Zusatz: Ich fahre einen Hecktriebler und habe den Dunlop SP Winter 4d seit zwei Jahren (aktueller Testsieger 2013) und bin bestens zufrieden.

0

Kauf einfach einen der Premiummarken, dann kannste kaum etwas falsch machen. Michelin Alpin, Goodyear UG 7 oder 8, Conti TS 850 und Dunlop Winter Response sind die Reifen, die man in den einschlägigen Fachzeitschriften bei Tests immer ganz oben in der Liste findet.

Auf die Beratung beim Reifenhändler gebe ich nichts, die drehen Dir mit wohlfeilen Worten ihre Ladenhüter an. Autofahrer ohne Erfahrung fahren dann schnell mal mit Ling Long oder mit Maragoni-Reifen herum.

Was möchtest Du wissen?