Welche Lautsprecher (130mm, bis 50mm Einbautiefe)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lasse Dich am bestenbei einem Car-Hifi Center beraten, die dann meist auch passendes Zubehör haben oder bestellen können.

Mit Adapteringen können dann evtl. auch mehr als 50mm Einbautiefe realisiert werden, zudem ist die Dämmung der Seitenwände ebenfalls nicht unwichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TehVintage
12.10.2016, 19:08

Danke für die Antwort. 

Ich habe hier noch von dem Auto meines Vaters Alubutyl und Brax eXvibration. Damit wollte ich eine Dämmung basteln.

1

Würde auch empfehlen, das vor Ort zu machen ... da wird dann direkt alles beachtet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?