Welche Bedeutung hat das Reifenprofil bei Aquaplaning?

1 Antwort

Die Reifen spielen eine entscheidende Rolle bei Aquaplaning.

Sie sind es die das Wasser verdrängen.

Durch gutes Profil (Rillen und Furchen) kann das Wasser, was nicht direkt verdrängt wurde und dann unter dem Reifen ist, abfließen. Je tiefer nun das Profil, desto mehr Wasser kann hinein und abfließen.

Um sicher unterwegs zu sein solltest du min. 4 mm Profiltiefe haben.

Ab 1,6 mm ist es verboten mit den Reifen zu fahren.

Können zu harte Reifen den Stoßdämpfern oder dem Fahrwerk allg. schaden?

Man sagt ja immer man so etwas mehr Luftdruck auf die Reifen machen als vom Hersteller vorgegeben... Ich frage mich nur wieviel genau..!? Und können zu harte Reifen - gerade bei unseren schlechten Straßen schaden anrichten?

...zur Frage

Ab wann sind Reifen unbrauchbar?

Ich habe mal eine Frage. Bei mir in der Garage liegen noch alte Winterreifen. Mein Sohn wollte die auf sein erstes eigenes Auto aufziehen lassen. Die Profiltiefe und so ist noch in Ordnung auch noch in einem super Zustand. Mein Problem ist aber die sind schon über 15 jahre alt. Sind die trotzdem noch ok? Oder würdet ihr eher davon abraten?

...zur Frage

Wie wird die Profiltiefe bei einem Motorroller bestimmt, wann ist es an der Zeit, die Reifen auszutauschen?

...zur Frage

Haben abgefahrene Reifen schlechteren Grip?

Wenn ein Sommerreifen sehr abgefahren ca. 0,5mm Profil, hat er dann schlechteren Grip als der gleiche Reifen mit deutlich mehr Profil? Auf nasser Fahrban wird es natürlich große Unterschiede geben, aber wie sieht es auf trockener Straße aus?

...zur Frage

reifen beim rangieren schräg. normal?

Hallo!

Ich mache gerade work and travel in australien und habe mir dafür einen Toyota townace van (1994) gekauft. Nachdem ich aber einige schlechte Erfahrungen mit Mechanikern hier hatte muss ich mir dringend mehr wissen aneignen. Deswegen ein paar kleine Fragen zu meiner Vorderachse :

Wenn ich stark nach links oder rechts lenke stellen sich die reifen schräg auf die kante. Das heißt wenn ich links einschlage steht der reifen auch auf der linken kante und nicht auf dem ganzen Profil. Ist das normal?

Außerdem habe ich vor ein paar Wochen ein leichtes klicken vernommen als ich bis zum Anschlag rechts einschlug. Ist das sehr schlimm?

Und 3. An den Vorderrädern sind dort wo das loch von der Felge ist und die Achse oder ähnliches Austritt spüren von fett oder Öl zu sehen. Was meint ihr?

Das auto hat hinterradantrieb falls ihr das braucht. Tut mir leid für die vielen dummen Fragen, aber ich bin eben ein Laie... Vielen dank im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?