Welche Autohersteller bieten die Diesel-Umweltprämie an?

5 Antworten

Täglich kommen neue Angebote hinzu oder fallen weg, insofern lässt sich deine Frage nicht beantworten.

An diesen Prämien verdient zum einen der Hersteller, denn er kann ja ein neues Auto verkaufen und die Prämie ist meist niedriger als ein normal auszuhandelnder Rabatt. Also spart dieser. Weiterer Gewinner ist der Staat, denn er kassiert Mehrwertsteuer.

Verlierer bist du als Käufer, denn du hättest mehr rausholen können und vor allem die Umwelt, denn jeder neu produzierte Wagen vernichtet mehr Ressourcen als dein jetziger Wagen noch verschlingen würde.

Bei den großen Hersteller die auch zu VW zählen. Ansonsten ändert sich das schnell. Frag am besten beim Automobilhändler deines Vertrauens nach ob er auch Angebote dieser Art für dich hat.

Meiner Meinung nach kann man diese Prämie nutzen, wenn auch ohne mögliche Prämie ein Kauf von einem Neuwagen geplant ist. Hier sollte man sich aber die Angebote der Autohändler/Hersteller genau ansehen, ob sich das wirklich rechnet.

Wie hier schon jemand geschrieben hat, ist diese Umweltprämie vor allem für den Staat gut und für die Händler und Autohersteller, die Umwelt gewinnt hier nicht unbedingt. Die betroffenen Fahrzeuge sind oft erst um die 9 Jahre alt und können noch Jahre fahren, mit der Umweltprämie werden sie unnötigerweise verschrottet.

Über aktuelle Angebote kannst du dich bei den Autohäusern und im Internet informieren, da ändert sich immer wieder mal was.

Weitere Infos und Quelle meiner Infos: https://www.umweltpraemie.org

Was möchtest Du wissen?