Was tun gegen qietschende Bremsen?

4 Antworten

Es wird dir nichts anderes übrig bleiben als in die Werkstatt zu gehen. Denn viele andere Möglichkeiten gibt es nicht außer Kupferpaste und anschleifen. Ich kenne zumn. keine. Aber schau doch wirklich einfach mal in einer Werkstatt vorbei. Das ist einfach das beste.

Ab in die Werkstatt, wenn du keine Möglichkeit hast das Rad abzunehmen bleibt dir nicht anderes übrig, da du dafür die Bremsbacken vom Sattel trennen mußt. Ich denke aber eher das deine Bremsbacken oder die Scheibe verschlissen sind und das die deshalb quitschen. Deshalb mein rat, lass das einen Fachmann machen...

hi, ja, neue Scheiben zu kaufen, am besten aus Keramik

Mfg

Problem mit 7poliger Steckdose am Auto

Ich habe mir eine Auto gekauft und wollte einen Anhänger anhängen,da ist mir aufgefallen das etwas mit der Steckdose (7Polig) nicht stimmt.

Wenn ich das Licht einschalte leuchten beide Blinker und das normale Rücklicht (bremslicht bei Halber stärke) Bremslicht rechts funktioniert nicht.

Bremslicht links,Blinker Rechts/Links und Warnblinker Funktionieren.

MfG habkeinplan95

...zur Frage

Kann es bei älteren Autos schädlich sein die Handbremse beim Parken anzuziehen?

Das hat mir heute ein Kollege erzählt. Er meinte das es gerade bei diesem Wetter oder Temperaturen schädlich sein kann. Was kann da denn passieren..? Friert so eine Bremse dann fest oder wieso kann das schädlich sein?

...zur Frage

Festsitzende Trommelbremse - was tun um sie wieder locker zu bekommen?

Bei meinem alten Zweitwagen sitzt seit gestern die hintere Trommelbremse fest. (weiß noch nicht ob nur auf einer Seite und wenn ja auf welcher) - Das Auto lässt sich nur noch schwergängig bewegen. Was kann ich selber machen um das Problem zu lösen?

...zur Frage

Wie oft sollte man die Bremsflüssigkeit wechseln?

Muss man die Bremsflüssigkeit hin und wieder wechseln? Wenn ja, wie oft sollte man das machen?

...zur Frage

Reifenwechsel - Fixierschraube von Bremsscheibe locker?

Hi,

ich hab bei mir (Suzuki Swift MA) gerade die Reifen gewechselt. Da ist mir aufgefallen, dass eine von den vier kleinen Schrauben etwas mehr raus schaut (siehe Bild) Sofern ich weiß sind die nur dazu da um die Bremsscheibe festzuhalten wenn man da arbeitet?

Wundert mich aber ,dass die Schraube draußen ist? Auch wundert es mich, dass die Schraube keinen Schlitz hat? Ich gehe deshalb davon aus ,dass die Schraube von der anderen Seite rein gesteckt wird und gebrochen ist? Die Sache kommt mir schon etwas komisch vor. Eventuell kann mir dazu Jemand was sagen.

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?