Was sind die häufigsten Gründe für den Defekt eines Turboladers?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Sehr oft gibt es Lagerschäden in Verbindung mit zu hoher thermischer Belastung. Wenn der Turbolader, der mehrere 10.000 Umdrehungen produziert, lange im Betrieb ist wird das Teil natürlich heiß. Eine Seite führt heiße Abgase, die andere Seite möglichst kalte Frischluft und dazwischen liegt eine Lagerung, die diese Temperaturdifferenzen aushalten muss. Auch nach dem Betrieb ist es wichtig, dass sich der Lader nicht zu schnell abkühlt, besonders bei alten und sportlich ausgelegten Teilen. Der Link von demosthenes ist sehr gut, um sich ein wenig einzulesen! Gruß

Hi Rafael, 

schau doch mal hier: http://www.turbolader-reparatur.de/. Hier wird in den einzelnen Videos gut erklärt, wieso es zum Schaden kommt und wie er behoben werden kann. Das beantwortet sicher Deine Frage :-)

Wichtig bei Turbomotoren ist das sie"kaltgefahren" werden. Heißt, wenn man auf der Autobahn sehr zügig unterwegs ist, sollte man die letzten 5 km schön langsam fahren, damit der Turbo sich in Ruhe abkühlen kann.

Polo 6n2 springt manchmal sehr schlecht an.. Was kann ich tun?

Hi,

ich fahre einen VW Polo GTI 6N2 aus dem Jahr 2001.

Manchmal startet das Auto sehr komisch am Morgen d.h.:

Motor springt nur auf 400-500 rpms und laesst dann sofort nach und geht aus.

Wenn ich den Vorgang etwa 5 mal wiederhole und endlos Gas gebe (3000 rpms) dann geht es. Dann muss ich das Gas aber immer noch etwa 2 Minuten lang druecken damit es zwischen 1000-2000 rpms warm wird.

Hat jemand eine Ahnung was da kaputt ist und was man degegen tun kann?

Ein Freund vermutet da ist etwas mit dem Benzinfilter kaputt...

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Kann man einen Turbodiesel auch mit Rapsöl fahren?

Also sagen wir mal einen neueren Diesel wie einen 3er BMW von 2004. Kann man so ein Fahrzeug auch mit Rapsöl fahren oder gehen diese Motoren davon sofort kaputt?

...zur Frage

Bremsen quietschen am selben Punkt, aber nicht wenn sie heiß sind?

Hallo, Ich fahre einen Golf 3er und meine Bremsen quietschen immer am selben Punkt, dass heisst, immer bei mittelstarkem Bremsen. Wenn ich leicht auf die Bremse drücke oder stark und den Druck beibehalte quietscht nichts. Die Scheibenbremsen hat der Vorbesitzer 4 Monate vor meinem Kauf erneuern lassen und sie quietschen schon seitdem ich den Golf besitze. Ich habe schon viel im Internet nachgelesen und Freunde gefragt aber es kann immer tausend Gründe dafür geben. Ich habe jetzt aber vor kurzem bemerkt, dass sie 2 Minuten nicht mehr gequietscht haben, nachdem ich sie zum ersten Mal richtig warm gebremst habe. Undzwar benutze ich normalerweise immer noch die Motobremse, nur hab ich diesmal von Ca 80 Km/h auf 0 in relativ kurzer Strecke ohne runterschalten abgebremst und es war kurz Ruhe. Dann nach 5 Minuten quietschte es wieder wie immer. Kann mir dazu vielleicht jemand einen Grund nennen, wie das sein kann und mir sagen was zu tun ist? Vorallem ist dieses -bei warmen Bremsen nicht mehr quietschen- ja bei typischen quietsch Problemen nicht so, oder? Also gibt es vielleicht nur einen möglichen speziellen Grund?

...zur Frage

Sind japanische Kleinwagen wirklich zuverlässiger als deutsche Kleinwagen?

Man hört es ja immer wieder das die Japaner "nie kaputt gehen" sollen etc. Aber sind Opel Corsa, Ford Fiesta etc. denn wirklich so viel anfälliger?

...zur Frage

Kosten Achsvermessung - optische günstiger?

Hallo!

Ich habe mir alles noch mal durch den Kopf gehen lassen und beschlossen meinen Wagen vermessen zu lassen. Jetzt wollte ich fragen was man dafür ungefähr rechnen kann und ob es sich lohnt nach einer Werkstatt zu suchen die "optische" Achsvermessungen macht?

Mir wurde gesagt dass die Technik noch selten aber dafür günstiger als die herkömmliche Vermessung ist.

Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Wirkungsweise der drei Turbos beim BMW X5 M50d?

Die Turbos werden ja sicher einen bestimmten Leistungsbereich abdecken (niedrige und hohe Drehzahlen. Sind sie ebenso unterschiedlich dimensioniert oder arbeiten untenrum zwei und oben dann nur einer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?