Was passiert wenn ich über eine rote Ampel fahre und was muss zahlen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mindestens 90 Euro und 1 Punkt.

Mit Gefährdung bzw. Sachbeschädigung sind es schon bis zu 360 Euro und 2 Punkte + Führerschein weg oder Gefängnis strafe und im Falle eines Unfalles mit Personenschaden kommen die Verfahrenskosten + Anwaltskosten + eigene Schadenssumme + evtl. Regressanforderung gegen Dich durch deine eigene Versicherung + Prämienbeitragerhöhung + Schmerzensgeld + evtl. lebenslange Rente + evtl. eidesstattliche Erklärung einer Privatinsolvenz + eine Menge Papierkram

Also kein "Kavaliersdelikt" und die Strafen hierzulande sind im Vergleich zum Umland noch sehr mild.

Ampel bei schon länger als 1 Sekunde leuchtendem "Rot" überfahren

200 € 2 Punkte & 1 Monat Fahrverbot & je nach Tatbegehung Geldstrafe, Führerscheinentzug und Freiheitsstrafe bis 5 Jahre gemäß § 315c StGB möglich

1 Punkt und 90€ Strafe. 

Wenn die Ampel schon länger als 1 Sekunde rot ist, dann 2 Punkte und 200€ Strafe, und ein Monat Fahrverbot

Wenn du noch etwas beschädigst oder jemanden verletzt kannst du auch, je nach Tat bis zu 5 Jahre ins Gefängnis 

Einfach warten bis es grün wird, dann bekommste auch keine Strafe!

Hallo, du bekommst womöglich 1Punkt, Fahrverbot über einen bestimmten Zeitraum und im schlimmsten Fall Führerscheinweg und Geldstrafe.

Wahrscheinlich kommt dein Führerschein für einen Monat weg und bekommst einen Punkt.

das kommt darauf an wie lange die ampel schon rot war und ob leute dabei gefährdet wurden oder nicht... 90 - 200€ glaube ich

Kommt immer darauf an, hast du dir den Bußgeldkatalog schon mal angeschaut?

Steht alles im Bußgeldkatalog unter "Rote Ampel".

Wurdest du denn von nem Rotblitzer geblitzt?!

Stell die Frage mal im Kindergarten,da gehört sie hin.

Was möchtest Du wissen?