Was muss ich zu Winterreifen wissen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, nicht die billigsten zu nehmen. Es gibt viele Vergleiche von Winterreifen, hier kannst du zum Beispiel einen anschauen https://testsieger.bussgeldkatalog.org/winterreifen/ da sind auch Tipps dabei.

Wo wohnst du denn? Ich würde ja grundsätzlich eher Allwetterreifen empfehlen, wenn die Witterungsverhältnisse das bei dir zulassen ;)

hoppelhase 04.11.2016, 12:03

Danke für die schnelle Antwort. Allwetterreifen hatte ich tatsächlich noch nicht in Betracht gezogen, ist eine Überlegung wert.

0
kerstin90 04.11.2016, 12:05
@hoppelhase

Ja, dann sparste dir das ständige Reifenwechseln, geht ja auch irgendwie ins Geld. Allerdings nutzen die sich auch ein bisschen schneller ab ;)

0

Zum Beitrag von Kerstin90: Auf jeden Fall gewissenhaft prüfen, ob Allwetterreifen wirklich ausreichen. Man muss sich immer darüber im Klaren sein, das der Reifen eine Kompromisslösung ist, dementsprechend sind auch die Wintereigenschaften.

Ansonsten einen Markenreifen nehmen und die Finger von den Billigreifen lassen. Immer daran denken, der Reifen ist der Kontakt zur Straße!!

kerstin90 15.12.2016, 14:54

Ich wollte auch gar nicht sagen, dass die überall ausreichen. In den Gebieten in denen ich mich mit dem Auto bewegen sind sie für mich absolut ausreichend ;)

0

Schau mal im Netz nach aktuellen Testberichten. Dann kann ich dir nen guten, örtlichen Händler Empfehlen, der dich berät und dann mein ganz persönlicher Tipp, kauf nicht das billigste!

Testberichte nehme ich mir auch immer zur Hand wenn ich mir was Neues kaufe, meist stehen da auch Infos zu den Preisen.

und bist du fündig geworden? weil es sonst zur hohen strafe führen kann

Was möchtest Du wissen?