Was macht die die Reifengröße aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schnellere Beschleunigung, kleinere Massen, höhere Drehzahlen, falsche Gschwindigkeitsanzeige, Verlust der Betriebserlaubnis, wenn keine ABE oder TÜV vorhanden ist.

Gibt also verschiedene Gründe, die meisten sind jedoch mit Vorsicht zu geniessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie geoka es schon geschrieben hat, die Reifengröße hat auf vieles einen Einfluss. Neben den genannten Punkten fällt mir noch der Bremsweg ein, der ebenfalls dadurch beeinflusst wird, aber auch dein Sparschwein, das eventuell etwas gefüttert wird, wenn du alternative Reifen auswählst.

Wenn du tatsächlich darüber nachdenkst dir neue Reifen zu kaufen, dann würde ich dir zu einem Reifenrechner raten. Über einen Reifenrechner kannst du recht schnell und simpel schauen, welche Größen für dich noch in Frage kommen könnten. Ein Beispiel findest du dort: http://www.oponeo.de/reifenberatung/reifenrechner

Allerdings solltest du halt schauen, dass diese auch passen. Also nicht jeder Reifen passt zu jedem Fahrzeug! Sollte es für dich alles ein Hexenwerk sein, dann würde ich trotzdem den Reifenrechner verwenden und im Nachhinein mich an einen Experten wenden und nachfragen welche davon am geeignetsten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?