Was kostet es eine Servolenkung nachträglich ein zu bauen?

0 Antworten

Peugot 206 - Blinker geht immer von alleine an? Was tun?

Alle autofrage-user, eine Freundin von mir fährt einen Peugot 206 und der scheint sein Eigenleben. Immer während der Fahrt geht zwischendurch der rechte Blinker an. Aber nur der Rechte. Und der geht ebenso einfach wieder aus, ohne dass man etwas macht. Habt ihr eine Idee woran das liegen kann. Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Chance auf Kulanz bei Heizungsproblem mit dem VW Polo 9N?

Mein Polo 9N von 2003 macht schon seit längerem Probleme mit der Heizung. Die lässt sich nicht ordentlich regulieren und heizt volle Pulle und total heiß - wie in der Sauna. Ich habe mal ein bißchen recherchiert und rausgefunden, dass es ein sehr häufiges Problem bei dem Fahrzeug ist. Es stimmt wohl was nicht mit den Stellmotoren der Heizung. Müsste man dann nicht eigentlich eine gute Chance auf Kulanz von VW haben bei den Reparaturkosten??

...zur Frage

Opel Tigra macht beim Aufschließen ein komisches Geräusch

Wie schon oben erwähnt. Mein Opel Tigra macht beim Aufschließen ein komisches Geräusch. Es ist ziemlich laut und klingt, als ob sich etwas elektrisch versucht zu öffnen, aber irgendetwas blockiert. Das Geräusch lässt sich auch lokalisieren. Es befindet sich auf der Tankdeckelseite in der Nähe vom Tankdeckel.

Das ist das erste Problem, das zweite Problem ist folgendes: Da mein Auto einige undichte Stellen hat, ist es generell feucht in meinem Auto.(Merke ich immer wieder an der Menge Kondenswasser bzw. Frost an den Scheiben aber von INNEN.) Deshalb hab ich mal eine Schüssel Salz ins Auto gestellt. Prompt hat sich irgendwie Salz ans Schloß festgesetzt und nun lässt sich das Schloß gar nicht mehr öffnen. Den Schlüssel kann man reinstecken, aber es lässt sich in keine Richtung drehen.

Wäre sehr froh über einen Tipp =)

Gruß

...zur Frage

Fahreignungsseminar - hat jemand Erfahrungen?

Hallo ihr Lieben, ich habe durch einen Unfall letztens auf einen Schlag mehrere Punkte bekommen und wurde vorher auch das eine oder andere Mal geblitzt.. Hab jetzt insgesamt 5 Punkte und wenn ich mich richtig informiert habe, dann kann ich an einem Fahreignungsseminar teilnehmen richtig? Also um Punkte abzubauen.. Hab hier eine Seite gefunden, wo das ganz gut erklärt wird und ich weiß jetzt schon, dass es einen pädagogischen und einen psychologischen Teil gibt.. Was kann ich mir darunter vorstellen?? Hat jemand schon mal so ein Seminar besucht? Auf der Seite steht, dass es ungefähr 400 Euro kostet, stimmt das?(.....)

Danke für eure Antworten! LG Micha

...zur Frage

Was kann passieren, wenn man an einer Tankstelle nach dem Tanken vergisst zu bezahlen?

War gestern beim Tanken total in Gedanken versunken und habe dann doch tatsächlich vergessen zu bezahlen. Bin also unabsichtlich einfach weggefahren! Zuhause ist mir der Fehler dann aufgefallen und ich bin direkt zurück. War ca. 15 Minuten später wieder da. War auch kein großes Problem, der Tankwart meinte, dass passiere öfters schon mal. Aber was hätte mich erwartet, wenn es mir nicht wieder eingefallen wäre? Schlimme Konsequenzen? Weil, die würden mir ja wahrscheinlich nicht glauben, dass ich es schlicht vergessen habe, oder?

...zur Frage

Kolonne von 6 Fahrzeugen überholen und nach 3 Fahrzeugen einscheren - in den Sicherheitsabstand

Eine Kolonne zu überholen schafft man fast nie ganz. Wenn sich der Gegenverkehr doch etwas schneller nähert, dann muss man wieder hinein auf die rechte Spur. Das sehen aber die dort befindlichen Autofahrer anders. Häufig wird schon mal der Sicherheitsabstand verkleinert. In solch einem Falle hatte ich keine Wahl und habe mich trotzdem eingeordnet, was zu wütender Lichthupe und Fernlicht meines Nachfolgers führte. Nun habe ich mich über diesen Sachverhalt mit meinem Kollegen gestritten, der davon ausgeht, dass Kolonnen deshalb nicht überholt werden dürfen, weil man nie sieht, wie dicht die Autos hintereinander her fahren. Er ärgert sich über Leute wie mich, weil ich ja in den Sicherheitsabstand wechsle, damit ein Abbremsen des Nachfolgers auslöse, was wiederum eine Bremswelle des nachfolgenden Verkehrs zur Folge hat. Ich argumentiere, dass man den Sicherheitsabstand nach Bedarf vergrößern können muss, wenn jemand hineinwill - noch dazu, wenn er sein Vorhaben durch Blinken rechtzeitig angezeigt hat. Gibt es da Urteile oder ähnliches?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?