Was kostet es ein Auto umzulackieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es jetzt eher um nen A3 geht und nicht nen Q7, du nciht in München wohnst und keinen Aufwand scheust, wirst du sicherlich einen Lackierer finden der das ganze für 2.000 Euro erledigt. Wie dschengis schon schreibt, kannst du versuchen Vorarbeiten selbst zu erledigen, falls du es dir zutraust. Natürlich bleibt am Ende vom eigentlich Preisunterschied nicht so viel übrig, aber du musst auch bedenken, dass du dann ein komplett neu lackierten Wagen fährst!

Für ein komplettes Auto in einem Fachbetrieb zahlt man je nach Größe, Lackwunsch und Vorarbeiten 2000-4000€. Ich würde einfach mal bei ein paar Betrieben anklingeln und fragen, wieviel es werden kann und was du vielleicht selbst vorleisten könntest..

Also 2500€ musst du sicherlich rechnen, wenn du es beim Lacker machen lässt. Viel Geld kannst du natürlich sparen, wenn du viel selber vorarbeitest, sprich schleifen!!

Danke werde mich mal erkundigen!

0

Werden bei Unfallautos die Batterien entfernt?

Heute ist an mir ein LKW mit mehreren Unfallautos hinten drauf an mir vorbeigefahren. Bei Unfällen geht ja oft die Batterie kaputt und daher frage ich mich ob sie entfernt wird nach einem Unfall. Außerdem ist der LKW mitten durch die Stadt gefahren, könnte das nicht gefährlich werden für die Fußgänger wegen der Säure?

...zur Frage

Es geht weiter: Fehlermeldung Fiat Panda "Drosselklappenpotentiometer" & beim 2 x Motorenwarnlampe zusätzlich B-Can sporadisch...?

Vorab ein herzliches Dankeschön an Onkeljo & Eric. Werkstatt hat verschmutzte Drosselklappe gereinigt. Thermostat gewechselt - Temperaturanzeige wieder absolut OK. Die Fahrt von der Wertstatt trieb mir jedoch beinahe das Tränenwasser in die Augen. Der Panda ruckelte bei jeder Gangschaltung (hey, das liegt nicht an meinem Fahrstil). Hola Drosselklappe. Hat sich inzwischen wieder einigermassen eingespielt. 3 Wochen später wieder Motorenwarnlampe. Beim Umparkieren vor der Werkstatt dann Murphy: Warnlampe leuchtete nicht mehr. Auslesen ergab wieder Drosselkl. & neu: B-Can sporadisch. Chefmech der Fiat meinte: kann auch was anderes sein. B-Can sei zu ungenau. Lohne sich nicht, der Sache nachzugehen (9jähriger Panda, 170'000 km). Solle fahren, bis das Teil stehen bleibt. Super, vor allem wenn man einen wichtigen Termin hat und man nie weiss, kommt man an oder nicht. Vor einer Woche bin ich dann wieder 36 h lang mit "Motowarnlampe" rumgekurvt, dann war die plötzlich wieder aus. Heute hat dafür die Warnlampe nicht geleuchtet, Motor erhöhte an der Ampel plötzlich die Drehzahl und beim Gas geben - tote Hose. Zündschlüssel off, on und die Chause lief wieder. Bin etwas entnervt v.a. weil die Werkstattheinis für jedes Auslesen 50.-- garnieren und es kommt doch nix dabei raus. Heute dachte ich, ob es irgendwie in Zusammenhang mit der Luftfeuchtigkeit/Regenwetter steht - eben doch die Elektronik. Sollte ich den Wagen vielleicht besser einmal in einer 2-Mann-Werkstatt unter die Lupe nehmen lassen? Denn lieber Eric: ich bin weiblich und weiss gerade mal eben, wo man die Flüssigkeiten unter der Motorhaube nachfüllt :-) Heute bei offener Motorhaube ist mir noch aufgefallen, dass div. Kabel und Schläuche mit Tape (keine Ahnung, wie das beim Auto im Fachjargon heisst) umwickelt sind und sich das Tape teilweise löst. Habe dann so ein loses Ende Tape berührt und es ist sozusagen zu Staub zerfallen. Soll ich die Schläuche mal in Eigenregie neu tapen (ich bin gut im Basteln;)?

...zur Frage

Wurde ich abgezockt vom Mechanicker?

Hallo liebe Freunde,

Ich habe mein altes Mitshibishi Space Star vorgestern zu Reparatur gebracht.

Repariert werden sollten:

  1. Ein Türgriff (Ein kleiner plastik-Teil war gebrochen, die Tür lies sich deswegen nicht mehr öffnen)

  2. Die Wasserpumpen (die vodere und hintere) funktionierten nicht mehr, die Scheibenwisher waren in Ordnung, es kam aber kein Wasser von der Wasseranlage.(was auch eigentlich an der Verkalkung liegen kann)

Für die Reparatur dieser beiden Mängel Hat mir der Werkstatt folgendes in Rechnung gestellt:

2 Wasserpumpen (jeweils 70 Euro)

1 neuer Türgriff (für 35 Euro)

1 Scheibenwishergummi (16 Euro)

Arbeitskosten = 250 Euro

Also ein Gesamtkosten von 441 Euro.

Ich fühle mich Regelrecht abgezockt, diese Kosten sind meiner Meinung Nach übertrieben. Aber weil ich kein Expert bin, würde ich gern die Meinungen der Experten dieses Forums dazu haben. Sind 441 für die oben genanten Reparaturen gerechtfertigt oder wurde ich abgezockt?

Vielen Dank für Ihre Antworten

...zur Frage

Was kostet bei BMW ungefähr die Erstinspektion (30.000km) bei einem 3er BMW 2.5L Benziner e90?

Hat hier vielleicht irgendjemand Erfahrungswerte oder kann das gut einschätzen? Vielen Dank

...zur Frage

Kühl vebtilator?

Hello

bin gerade im urlaub und bei mir ist gestern der kühlventilator kaputt geworden.

Meine frage kann ich danit nach Hause fahren. Wenn der Fahrtwind es kühlt?

lg

...zur Frage

Hat die Farbe eines Autos Einfluss auf die Höhe der Versicherung?

Ich hab mich mal gefragt, ob die Farbe eines Autos irgendwie eine Rolle spielt bei den Kosten einer Versicherung. Hab mal gehört, dass wenn man seltenere Farben nimmt es günstiger ausfallen kann. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?