Was bringt eine Standheizung? Und wie teuer ist es sowas nachzurüsten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das einzige was in Zusammenhang mit Sommer und Standheizung sinnvoll ist, ist vielleicht, dass der Preis geringer ist. ;)

Ansonsten bringen Standheizungen nur im Winter etwas. Da sind sie gut um das zugefrorene Auto schon Mal ein wenig vom Frost zu befreien und eben nicht in ein eiskaltes Auto zu steigen. Allerdings kann man sich damit auch schnell die Batterie leer machen. Kostenpunkt sind so 500-1000 Euro.

Eine Standheizung sorgt nur dafür, dass der Wagen auch im Winter und auch wenn der Motor noch kalt ist, schnell erwärmt wird.

Ausserdem kannst Du sie so programmieren, dass sie schon eine halbe Stunde vor Deiner frühmorgendlichen Abfahrt zum Job anspringt, sodass der Wagen warm ist und die Scheiben abgetaut sind, wenn Du losfahren willst.

Allerdings ziehen die Dinger reichlich Strom und im Sommer bringen sie natürlich gar nichts.

Was möchtest Du wissen?