Was bringt eine Halbautomatik? Man muss trotzdem die Hände benutzen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich bin da völlig dagegen, hast du dich daran einmal gewöhnt, kommst du mit einem normalen auto nicht mehr klar

Naja ein paar Vorteile gibt es schon. Erstmal ist der Kupplungsvorgang meist sehr sanft und dadurch weit verschleißärmer. Außerdem gibt es dadurch keine heftigen Lastwechsel mehr. Außerdem kann es nicht passieren, dass der Motor abgewürgt wird.

Die Halbautomatik des Smarts ist wirklich unter aller Sau. Es ist als würde jedes mal bei jedem Gang jemand die Kupplung springen lassen. Einen wirklichen Vorteil zu einem Gangwagen oder einer richtigen Automatik habe ich auch noch nicht finden können.

Hier arbeitet nur die Kupplung automatisch, nicht aber das Getriebe.

Den Vorteil merkst Du erst dann wirklich, wenn Du an einem Bein behindert bist, oder es sogar amputiert wurde. Die automatisierte Kupplung nimmt nur das Treten des Kupplungspedals ab. Eine Vollautomatik kuppelt komplett selbst, ist dafür aber erheblich größer, schwerer und teurer. In diesem Cityrollator (Smart) hat ein Vollautomat keinen Platz.

Was möchtest Du wissen?