Warum müssen moderne Diesel immer noch so lange vorglühen? Z.B. Ford Cmax 1.8DTDI

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Statt der klassischen Rudolf-Diesel-Gedenkminute bei älteren Fahrzeugen brauchst Du heute ja meist nur noch wenige Sekunden vorzuglühen, wenn überhaupt, und das dürfte doch kein ernstes Problem sein - oder?

Ich bin nicht 100% sicher mit meiner Theorie. Ich glaube es liegt daran, das PKW Diesel auf Grund der Forderung nach ruhigem, nicht nagelndem Laufen immer noch Vorkammereinspritzer sind und die müssen halt vorgeglüht werden.

Also moderne Diesel müssen max. 2-3 Sek. Vorglühen, dass ist einfach so weil ein Diesel Glühkerzen besitzt.

Was möchtest Du wissen?