Warum habe ich bei meinen Passat Wasser im Fussraum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei älteren Passat setzen sich die Wasserabläufe im Wasserkasten zu. Dort staut sich das Wasser an und läuft dann in den Innenraum.

Unter der Batterie im Wasserkasten (direkt unter der Frontscheibe) und hinter dem Bremskraftverstärker  sitzen die Gummitüllen, über die das Wasser ablaufen soll.

Diese Tüllen rausziehen und am unteren Ende etwas abschneiden, damit der Durchmesser größer wird und danach wieder einsetzen.

Wundere Dich nicht, es werden mehrere Liter Wasser abfließen, also nicht unbedingt in der Garage werkeln ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wasserabläufe in der Karosserie länger nicht sauber gemacht? Folie hinter der Türverkleidung defekt? Türgummi kann auch porös / defekt sein.

Das sind drei häufige, mögliche Ursachen, es gibt noch einige andere. Evtl. mal alles trocken putzen und dann mit einem Wasserschlauch die Karosserie abspritzen. Vielleicht findet man dann die Ursache......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Akinom,

ich denke dein Aggregateträger unter der Türverkleidung ist schuld!

dieser ist mit einem Schaumstoff abgedichtet und das verwittert mit der Zeit.

Sollten es die Abläufe sein dann würde dein Bordnetz bereits unter Wasser stehen das kann ich mir nicht vorstellen könntest du aber trotzdem prüfen.

Gruß Schraubär

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die hilfreichen Antworten! Meine Freundin hat das gleiche Problem und ich bin froh, dass wir jetzt eine Lösung haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
geoka 30.09.2017, 09:29

Und was von den genannten Möglichkeiten war/ist es nun?

1

Was möchtest Du wissen?