Warum gibt es einen Schmierfilm auf der Windschutzscheibe nach einer Automatikwäsche ohne Wachs?

2 Antworten

Hallo pandora, dem Waschwasser sind Additive beigemischt, die für ein schnelleres Abperlen des Wassers beim Trocknen sorgen. Diese Additive sind meist auf Silikonbasis aufgebaut, was den Wischer anfangs noch etwas schmieren lässt.

Vielleicht sind auch deine Wischerblätter nicht mehr so in Ordnung. Schau sie dir mal an und wechsel sie gegebenenfalls. Wie das funktioniert, s.u. :-)

http://www.autofrage.net/video/das-wischerblatt-eines-scheibenwischers-auswechseln

Frontscheiben tönen mit TÜV? Was ist zu beachten?

Hoi!

Scheiben vor der B-Säile zu tönen ist ja nicht ganz einfach oder zumindest wollen einem das viele Tönungsanbieter so erzählen. Jedenfalls alle die ich bisher gefunden hab, haben so zwischen 100-200 Euro zusätzliche Kosten für den TÜV erhoben!

Da dann noch Scheibe ausgebaut werden muss, etc. ist man doch gut mit 500 Euro dabei. Jedenfalls darf man ab der B-Säule wohl keine Folien benutzen sondern nur bedampfen. Und die Scheiben dürfen maximal bis 30% getönt werden. Wenn man das alles so macht - sind die Kosten für die Einzelabnahme dann immer noch 200 EUro?

Was mich einfach nur wundert ist, warum es da so eine Aufregung drum gibt. Wenn ich meine Frontscheibe beim Fachbetrieb bedampfen lasse, warum haut mir der TÜV dann noch mal den gleichen Betrag oben drauf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?