Warum brauchen Cabrios keinen Überrollbügel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kurier, auf wikiweise.de heißt es dazu: "Jedes moderne Cabrio ist im übrigen mit einem Überrollbügel ausgestattet (mittlerweile vorgeschriebener Sicherheitsstandard) – in manchen Modellen ist dieser aber nicht sichtbar, weil versenkt; er schnellt erst hervor, wenn das Fahrzeug beim Überschlag einen bestimmten Neigungswinkel überschreitet. In den modernen Zweisitzern und manchen Viersitzern besteht die Überrollvorrichtung aus im Heck montierten Stahlsäulen, durchaus sichtbar, im Bedarfsfall beim Überschlagen pyrotechnisch ausgelöst sich streckend."

Damit muss jedes aktuelle Cabrio diesen Sicherheitstandard vorweisen.

Was möchtest Du wissen?