Wann muss ich zahlen bei einem Auffahrunfall durch Wildwechsel ?

1 Antwort

Es gibt Wild und es gibt Haar-Wild. Haarwild ist alles war Haare hat, wie Katzen, Hunde, Hasen etc. Diese Schäden werden nicht übernommen.

Großes Wild mit Borsten etc. wird gezahlt.

In welchem Maße schaden Kurzstrecken einem modernen Auto/Motor wirklich?

Ich frage mich gerade wann oder besser ab welchem Maße Kurzstrecken einem heutigen modernen Motor wirklich schaden können? Wie oft muss man einen Motor für welchen Zeitraum starten und fahren das man wirklich von schädlichem Kurzstreckenverkeher sprechen kann?

...zur Frage

Schadet untertouriges Fahren auf längere Sicht dem Motor?

Ich habe letztens von dem Sohn meines Nachbarn gehört, dass sie in der Fahrschule immer leicht untertourig fahren, um Sprit zu sparen, aber kann das nicht auch auf längere Sicht dem Motor schaden? Oder ist das vollkommen unschädlich?

...zur Frage

Läuft ein Turbolader bei jeder Drehzahl mit oder wann wird der Turbo aktiv?

Mal eine grundsätzliche Verständnisfrage zu Turboladern: Drehen die Lader über das gesamte Drehzahlband mit oder werden die erst aktiv ab einer bestimmten Drehzahl aktiv? Ich geh jetzt mal davon aus, dass der Abgasstrom mit der Drehzahl zusammenhängt.

...zur Frage

Vollkasko Schaden - werde ich nun von der Versicherung gekündigt?

Ich bin jahrelang Unfallfrei gefahren doch nun musste ich einen Vollkasko Schaden melden da mir ein kleines Malheur passiert ist. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro und davon bezahle ich die 300 Euro Selbstbeteiligung. Nun habe ich allerdings bedenken dass ich nun zum Ende das Jahres von der Versicherung durch diesen einen Schaden gekündigt werde. Ich habe das nämlich schon öfter gehört, dass da teilweise sehr schnell agieren und dass man danach kaum noch eine Chance hat woanders eine Kasko Versicherung abzuschliessen. Muss ich nun mit einer Kündigung rechnen? Was würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Mit Hinterrad gegen Bordstein gerutscht

Hallo bei mir ist vorhin (bei 20-30 km/h) in einer links Kurve das Heck des Fahrzeuges ausgebrochen (Straße war total verschneit) und bin dann mit der Reifenflanke (14 '' Stahfelgen) gegen ein Bordstein gerutscht und hatte ein Platten bin dann noch die restlichen 200 m heimgefahren. An der Felge ist KEIN Schaden zu erkennen es war nur die Manteldecke runtergerutscht Luft habe ich wieder drauf bekommen und der Reifen hält auch die Luft. Jetzt meine Frage könnte ich da noch was an der Achse oder so verzogen haben oder könnt ich Glück gehabt haben wie gesagt ich bin nicht mit der Felge dagegen. Ich muss morgen 150 km Autobahn fahren Danke im Vorraus

...zur Frage

Kühlerschaden durch Wildunfall

Hallo liebe Community, ich wende mich an euch da ich letzte Woche gegen 0.00 Uhr einen blöden Hasen mit 120km/h auf einer Landstraße mitgenommen habe. Danach suchte ich das Vieh konnte es nicht finden und stellte fest, dass er bis in den Motorraum eingedrungen war und dort feststeckte. Habe ihn am nächsten Tag per Hand von oben wieder rausgezogen. War ein großer Hase. Jedenfalls ist er kmir durch das Luftgitter geflogen (ist jetzt weniger schlimm ist halt ein kleines Loch drinne, stört mich aber nicht) und danach mit der Wucht der Fahrgeschwindigkeit gegen den Kühler geprallt, welcher jetzt ein wenig eingedellt ist. Habe dazu auch zwei Bilder zur Verfügung gestellt. Bin Teilkasko versichert mit 150 € SB, allerdings nur Schüler und habe deshalb nicht soviel Geld.

Meine Frage nun ist eine Reparatur unbedingt notwendig? Ein Kumpel sagte mir ich könnte einen Motorschaden kriegen wenn ich noch länger damit rumfahre. Und wenn ja was meint ihr wie viel das ca. kosten würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?