VW Touran - eure Erfahrungen

3 Antworten

Ich habe einen Touran  Higline 2,0 TDI Baujahr 2006 - 88.000 km mit 6 Gang-Handschaltung, ich bin damit sehr zufrieden. In den letzten 10 Jahren wurden an meinem Touran beim Kundendienst nur die Flüssigkeiten getauscht, Reparaturen waren bisher keine zu machen. Der Verbrauch liegt um 6 Ltr. Diesel auf 100 km (Kurzstreckenverkehr), auf längere Strecke geht der Verbrauch noch etwas zurück.

Ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen Touran II Higline (1,4 Ltr. TSI 150 PS) bestellt, der hat aber mindestens 5 Monate Lieferzeit, ich würde meinen Diesel gerne abgeben, aber die 5 Monate sind noch sehr lange. Hoffentlich ist meiner neuer Touran annähernd so gut wie mein bisheriger, für einen Diesel fahre ich in der letzten Zeit viel zu wenig (6.000 km/Jahr), sonst hätte ich mir sofort wieder einen Diesel bestellt. 

Der Touran der ersten Generation ist nicht gerade das Gelbe vom Ei. Die späteren Modelle sind aber durchaus nicht schlecht. Kannst ja auch mal unter http://www.kombihimmel.de reinschauen, vielleicht findest du da einen Alternative zu diesem Modell. Wie wäre es mit einem Caddy von VW? Oder soll es noch größer werden? Dann würde ich zu einem Bus raten.

Du solltest schauen das der Zahnriemen gemacht wurde und auch sonst alles Inspektionsintervalle eingehalten wurden. Und dazu solltest du darauf achten nicht ein Modell der ersten Baureihe zu kaufen.

Was möchtest Du wissen?