VW Passat B6 Anhängerkupplung nachrüsten - es gibt so viele Elektrosätze?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt auf PDC an, damit dein PDC beim montieren des Anhängers ausgeschaltet wird und beim nicht angehängten Anhänger das PDC die Anhängerkupplung nicht erkennt.

Ich würde zu dem 5POL Stecker raten, da dieser für alle kleineren Anhänger normal ist. Ich hoffe ich konnt dir helfen!

5POL Stecker sind wirklich die besseren. Hierbei kann man mehr oder weniger jeden normalen Anhänger nutzen. Sollte man später doch mal einen Anhänger mit einem anderen Stecker haben, gibt es selbstverständlich Adapter!

Woher kommen die Bezeichnungen "5Pol" und "8Pol"? Meines Wissens gibt es nur Elektrosätze mit 7- oder 13-poligem Anschluß. In der Tat ist ein 7-poliger für den einfachen Betrieb mit kleinen Anhänger ausreichend. Probleme bekommst du nur, wenn du einen Caravan oder Fahrradträger nutzen möchtest. Hier brauchst du dann einen 13-poligen E-Satz, denn Adapter sind hier keine Lösung, da alle Funktionen die am Caravan bzw. Fahrradträger möglich sind (Nebelschluß usw.) auch funktionieren müssen (bei einem 7-poligen E-Satz werden nicht alle Signale weiter geleitet). Also ich rate immer zu einem 13-poligen E-Satz, denn Adapter von 13- auf 7-pol kosten nicht die Welt und zurück adaptieren ist immer besser.

Was möchtest Du wissen?