Vorfahrtsrecht an Kreuzung mit abknickender Vorfahrt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also du hast recht. Es gitl die Regel "Rechts vor Links", da es eine gleichberechtigte Straße ist. Viele sehen die Plasterung vielleicht als abgesenkten Bordstein. Dabei wären Autofahrer, die aus der Straße kommen, wartepflichtig. Eine Pflasterung macht oft den Eindruck einer untergeordneten Nebenstraße. Ich würde dennoch an der Stelle nicht auf meine Vorfahrt bestehen, besonders wenn die Vorfahrtslage nicht für alle direkt einzusehen ist.

Prinzipiell hast du Vorfahrt, aber ich würde wie motorrad80 schon geschrieben hat nicht auf die Vorfahrt bestehen da nicht alle mit den Vorfahrtsregeln so vertraut sind.

So wie Du die Situation beschreibst, hättest Du eindeutig Vorfahrt.

Ein anderes Problem bei abknickender Vorfahrt ist ja auch, dass die der Vorfahrtstrasse Folgenden häufig nicht blinken - obwohl vorgeschrieben - während die Geradeausfahrenden blinken, obwohl sie gar nicht abbiegen, sondern nur die Vorfahrtstrasse verlassen wollen, was immer wieder zu Missverständnissen und akuten Gefahren führt.

Was möchtest Du wissen?