Verschlammte Bauteile reinigen- Mit was?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den groben Schmutz mit einem Spachtel o. ä. entfernen, für die Feinarbeit kann man Benzin nehmen. Es gibt im Zubehör auch spezielle Reiniger, die sind aber deutlich teurer als ein 5-Liter Kanister Sprit. Der Schlick kommt übrigens nicht durch die lange Standzeit, sondern das Auto wurde vermutlich nur für Ultrakurzstrecke gefahren. Dabei wird der Motor nicht betriebswarm, und Öl sowie Öldämpfe und Kondenswasser verbinden sich zu dem "Ölkuchen", den Du jetzt gefunden hast.

onkeljo 24.09.2014, 18:07

Dankeschöööön für den Stern - und viel Erfolg bei der Arbeit mit dem Fiesta!

0

Für solche Fälle gibt es doch Mr. Propper. ;) ne scherz..es gibt doch speziell für dieses Problem eine Öl Schlamm Spülung. Google mal nach Öl Schlamm Spülung. ;)

Was möchtest Du wissen?