2 Antworten

Wenn´s um Verjährung geht, gibt es gesetzliche Rahmen, aber im Einzelfall kann anders entschieden werden. Wie hoch wäre denn deine zu zahlende Strafe? Lohnt es sich da überhaupt zu streiten, oder würdest du nur für ein "blaues Auge" zahlen?

Nein.

Eine Ordnungswidrigkeit verjährt nicht immer automatisch nach 3 Monaten und wenn das Vergehen als Straftat bewertet werden muss oder mit einer solchen im Zusammenhang steht, kann eine Verjährung erst nach 30 Jahren eintreten.

Hier noch ein bisschen zum Lesen: https://www.bussgeldkatalog.org/bussgeldbescheid/verjaehrung/

Okay danke :)

0

Was möchtest Du wissen?