Veloursmatten reinigen - Bekomme den Dreck da garnicht mehr raus.. Was tun?

4 Antworten

Hallo, wir waschen unsere auch mal in der Waschmaschine mit Waschpulver. Hat bisher auch ohne Probleme funktioniert...

Hallo Berti,

meine Fußmatten reinige ich ab und zu in der Badewanne, wie schon hier beschrieben. Ich nehme dafür Color-Waschmittel. Leider läßt es sich ja nicht vermeiden, dass sie manchmal richtigen Dreck abbekommen, wo ausklopfen nicht mehr reicht.

Ich hätte noch einen anderen Tipp für Dich: Bremsenreiniger. Aber dafür übernehme ich natürlich keine Garantie :-) Am besten testest Du das dann mal auf der Rückseite, ob es nicht die Matten angreift. Ich habe allerdings letztens Bremsenreiniger auf meine Jeans gesprüht und die dann gewaschen. Leider ist mir so ein Spray wie WD 40 auf meine gute Jeans getropft :-( Ich bekam meinen Schlüssel nicht mehr ins Zündschloß und da habe ich es erstmal mit Spray versucht. Hat auch geklappt :-)

Viel Glück!

LG Lilli

Nachtrag:

Was Du auch nehmen kannst: Salmiakgeist (Ammoniaklösung). Hab grad nachgeschaut, damit kann man sogar Rotweinflecken entfernen. Aber am Besten im Freien die Fußmatten damit behandeln, da es sehr stinkt, davon wird es mir immer schlecht! Und auch besser Handschuhe anziehen.

LG Lilli

0

Was möchtest Du wissen?