Unfall mit Eichhörnchen - wird der Schaden übernommen?

2 Antworten

Was für ein Schaden ist denn beim Unfall mit einem Eichhörchen entstanden? Wahrscheinlich kein Totalschaden...? Das Überfahren von Kleintieren wie Eichhörnchen, Igeln und Fröschen zählt nicht zur Kategorie Wildunfall. Daher greift deine Versicherung auch nicht. Wenn du dagegen mit einem Elch zusammenstößt, darst du auf Wildunfall plädieren.

Es gibt mittlerweile Versicherung, die über Unfälle mit "Haarwild" wie Rehe usw. hinaus bezahlen. So ist z.B. bei der DEVK sogar ein Unfall mit Elefanten abgesichert ;-)

Bei unserer globalen Erderwärmung kann das mit den Elefanten durchaus seine Relevanz bekommen :-))

0

Was möchtest Du wissen?