Unfall, aber ist mein Auto versichtert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich zahlt diese Versicherung zunächst, wird aber u.U. Regressansprüche/Vertragsstrafe gegen Euch geltend machen, sprich sich das Geld von Euch zurückholen.

Schließlich habt ihr dies nicht gemeldet und die Versicherungsprämie wurde daher nicht auf die neuen Gegebenheiten angepasst. Sprecht so schnell wie möglich mit der Versicherung, wenn diese kulant sind, wird das Ganze einfach zu regeln sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Versicherung hat Bestand, einen Regress braucht Ihr nicht zu befürchten.

Aber evtl. eine Nachzahlung, wenn die Prämie an die geänderten Bedingungen angepasst wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird nun gar nichts passieren, also Angst musst du keine haben. Die Versicherung wird nur die Daten anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kfz Haftpflicht bezieht sich nicht auf eine bestimmte Person.Der Vertrag geht im Erbfall auf die Erben über.Der Vers.sollte das aber gemeldet werden,damit sie den Beitrag den neuen Gegebenheiten anpassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?