Taumittelsprühanlagen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entlang der A4 ist auch eine Anlage. Weiß allerdings nicht mehr so richtig, wo genau. Ob die Dinger wirklich einen Winterdienst ersetzen können, frag ich mich auch, aber gut..

Es sind Anlagen die automatisch auf "kritischen" Straßen im winter Taumittel versprühen. Sowas gibts nicht sehr oft in Deutschland. Es ist eben doch billiger mit dem Bulli Salz zu verstreuen als die Installation einer solchen Anlage.

Soweit ich mich erinnere gibt es auf der A7 zwischen Kassel und Kirchheim auch einen Abschnitt mit so einer Anlage.

Eine gibt es auf einer blauen Stahlbrücke an der BAB von Bremen nach Münster.

Auf der A2 zwischen Bielefeld und Gütersloh am "Bielefelder Berg".

Mal eine andere Frage, was ist denn eine Taumittelsprühanlage? Habe ich noch nie von gehört!

@schnellfahrer:

Bei Deinem Nick siehst Du die Dinger natürlich nicht. ;-)

Wie der Name schon sagt, wird da an extrem glatteisgefährdeten Stellen bei entsprechender Temperatur aus einer automatischen "Dusche" eine spezielle Chemikalie auf der Strasse versprüht, um die Unfallgefahr zu reduzieren.

0

Was möchtest Du wissen?