Suzuki Swift Sport oder Fiat Grande Punto?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe über einen sehr guten Freund schon einige Erfahrung mit dem Swift Sport gemacht und bin einfach nur begeistert von ihm. Ist einfach ein schöner Wagen und es macht auch sehr viel Spaß mit diesem zu fahren. Zudem ist er auch sehr zuverlässig und hab noch von niemandem gehört, dass er größere Probleme mit dem Swift hatte. Zum Fiat kann ich leider nicht viel sagen. Persönlich würde ich mich wohl für den Suzuki Swift Sport entscheiden.

Mir gefällt der Swift Sport optisch besser und Suzuki hat auch definitiv das bessere Markenimage. Dazu kommen noch die besseren Ergebnisse bei der Pannenstatistik. Daher ein klares Votum für den Swift von mir!

Ich hatte mal einen 2005er Swift, eine Bekannte einen Punto.

  • Suzuki bietet 3 Jahre Garantie
  • Fiat nur X Jahre?
  • Service(freundlichkeit) bei Suzuki scheint mir besser zu sein
  • Verarbeitung ist besser beim Suzuki (aus meiner Sicht)

Bei Fiat erhältst Du je nach Verhandlungsgeschick vom Händler 5 Jahre Garantie!

0
@robinek

jepp, vom Händler aber nicht vom Werk. Und was wenn es den Händler nach einem Jahr nicht mehr gibt?

0

Da Suzuki weniger Pannen und eine längere Lebenserwartung hat, würde ich den Swift nehmen.

Das sind beides Fahrzeuge im Neuwagenpreisbereich von ca. 17-20.000€ je nach Ausstattung. Vom Service (Servicestationen) europaweit bist Du mit dem Fiat wahrscheinlich besser, günstiger und sicherer dran. Fiat Werkstätten gibt es wesentlich mehr. Auch was die Ersatzteilbeschaffung und vor allem die Kosten anbelangt wirst Du günstiger liegen. Von den Neupreisen beim Kauf hängt es von Deinem Verhandlungsgeschick ab. Beide geben relativ gute Nachlässe (Vorführwagen, Autos mit Tageszulassung usw)

Suzuki - mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Ich würde dir auf jeden Fall zum Fiat raten. Ich habe schon mit beiden Fahrzeugen Erfahrungen gemacht.

Kannst Du sie bitte dokumentieren? Welche Erfahrungen? Welche positiv, welche negativ? Danke!

0
@robinek

Ein Bekannter von mir hatte einen Suzuki und hatte mir ihm nach 30.00 Kilometern einen Motorschaden. Ich habe auch mal einen Suzuki Swift Sport gehabt und der ist mir nach 3 Jahren unter dem Hintern weg gerostet.

Mein Vater fährt seit über 200.000 Kilometern den Fiat und hatte nie größere Probleme.

Die Werkstatt hat er auch noch nie außerplanmäßig gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?