Streß mit neuer Oldtimerversicherung - welche Kündigungsfrist

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst nachweisen, die Unterlagen eingereicht zu haben. Wenn diese bei der Versicherung nicht angekommen sind, kommt kein Vertrag zustande. Deshalb kanst du den Stichtag 30.11. vergessen. Du schreibst: "nur Probleme mit den Versicherungen.........", also scheint da etwas Grundlegendes nicht in Ordnung zu sein. TÜV und DEKRA machen die Abnahmen, wären also auch Ansprechpartner für Fragen rund ums H-Kennzeichen. Und eine andere Versicherung würde ich mir auch schon mal suchen!

10

hallo onkeljo,

vielen herzlichen Dank auch Dir für Deine Antwort. Wie immer kommen solche Schreiben samstags, damit man niemanden erreicht :-(

Also ich bin echt ratlos: ich habe am 09.11. die Vertragsannahme- / Einverständniserklärung zurückgeschickt. Ich habe sogar den Freiumschlag frankiert. Ich habe sogar ein Kurzgutachten und Bilder der Agentin geschickt. Ich habe auch eine Mail, in der drin steht, dass sie mir die Unterlagen zurückgeben will und ich darauf geantwortet habe, sie könne die Unterlagen behalten. Weder die Agentin (die übrigens sehr nett war und mir sehr geholfen hat), noch die Versicherung selber hat sich bei mir gemeldet. Bei einem Neukunden wäre es doch üblich, dass man dann mal anruft und nachfragt.Vielleicht hätte ich die Erklärung am 09.11. doch lieber per Einschreiben mit Rückschein schicken sollen. Davon habe ich natürlich nur mein Exemplar :-( Da werde ich mich wohl bis morgen gedulden müssen :-(

Das Schlimme an der ganzen Sache ist, dass ich festgestellt habe, dass einem von den Versicherungen nur Steine in den Weg gelegt werden, bei der Versicherung eines Oldtimers. Dies habe ich schon von mehreren Leuten gehört und auch im Forum gelesen. Selbst mit dem ADAC, wo ich seit 1990 Mitglied bin, bin ich direkt auf die Nase gefallen:-( Die wollten die Höhe des Gutachten nicht anerkennen, nur 3.400 Dafür bekomme ich nur Schrott :-(

Bei der OCC darf ich nur zu Oldtimertreffen fahren, da durfte ich noch nichtmal unterwegs anhalten und mir was zu essen /trinken holen irgendwo :-(

Bei der DEKRA war ich so happy, dass die Abnahme direkt ohne Probleme klappt, aber danach habe ich nur Streß gehabt.

Na, jedenfalls erstmal ganz herzlichen Dank :-)

Ich melde mich dann, was ich erreicht habe.

Aber Du hast Recht, da werde ich aber wohl besser nach einer neuen Versicherung schauen :-(

LG Lilli

0
10
@Lilli377

hallo, ich habe mal wieder stundenlang mit telefonieren und faxen (was nicht durchging wegen Überlastung bei der Verischerung) verbracht :-( Ich hätte am 05.11. ein Schreiben von der Fachabteilung bekommen, dass die 2. Seite vom KFZ-Schein fehlte :-( Kam aber nie bei mir an :-( Habe jetzt alles telefonisch und schriftlich gemacht: warum sollte ich am 8.11. die Einverständniserklärung abschicken ohne die 2. Seite?

Die nette Dame von der Agentur war auch sauer, dass sie nichtmal mich nochmals evtl. telefonisch kontaktiert haben. Sie hätte erst nach Ausspruch der Kündigung davon erfahren. Sie hat meine Unterlagen weitergeleitet. Ich habe mir von beiden Stellen per Mail bestätigen lassen, dass die Unterlagen ankamen :-)

Plötzlich zweifeln sie an, ob alles zeitgenössisch ist :-( Auf meinen Einwand, dass doch das im Gutachten von der DEKRA steht, meinte sie, das wären 2 Paar verschiedene Schuhe :-(

Ja, super, ich bin begeistert :-(

Danke nochmals, ich melde mich dann, wenn ich weiß, ob sie die Kündigung zurücknehmen. Ich habe auch deutlich gemacht, dass ich so ein Verhalten unmöglich finde!

0
10
@Lilli377

Danke nochmals für Deine Antwort.

Die Geschichte ging noch unangenehm mit Telefonaten und mit einem Brief von mir weiter :-( Jedenfalls bekam ich heute die geänderten Unterlagen nochmals mit Markierung, dass der Oldtimer für ein weiteres Jahr versichert ist. Ohne irgendwelche Entschuldigung zu diesem unfeinen Benehmen. Zwischenzeitlich hatte mich die Agentur sogar unter Druck gesetzt, entweder ich nehme den Antrag als Normalfahrzeug und nicht als Oldtimer an, oder ich bekomme zum 01.02. die Kündigung.

Eins ist sicher, da wird mir ja Angst und Bange,falls mal was passiert. Da bleibe ich nicht.

LG Lilli

0
32
@Lilli377

Hallo Lilli,

ich wünsche Dir viel Erfolg und Dankeschööööön für den Stern!

0

Hallo Lilli377,

der Stichtag zur Kündigung einer KFZ/Oltimer-Versicherung ist der 30.11. Deshalb solltest du dir auf jeden Fall vorher überlegen ob und wohin du wechselst. Genauere Infos findest du hier: http://www.gothaer.de/privatkunden/kundencenter/magazin/meine-sicherheit/herbstzeit-wechselzeit.htm

Ich würde dir auf jeden Fall raten, das Kündigungsschreiben per Einschreiben ,d.h. Empfangsbestätigung, zu schicken um einen Nachweis zu haben.

Liebe Grüße

10

Hallo RoterFlitzer99,

danke für Deine Antwort. Die Frage hatte ich letztes Jahr gestellt, siehe auch die Antworten weiter unten. Die Versicherung hatte mir gekündigt. Kam aber zu spät und nach langem hin und her haben sie die Kündigung zurückgenommen.

Liebe Grüße Lilli

0

In Oldtimer Gasanlage einbauen?

Spiele mit dem Gedanken mir einen 70jahre alten Ami zu kaufen und den auf Gas umzurüsten wegen den Verbrauch. Hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Ziemlich Alt aber NEU ?!... Alfa Romeo Spider (105) 1962ccm Motor Nr.: 00512

Hey Leute , hab mich hier angemelded um sicher zu gehen nicht aus Unwissenheit und fehlendem Fachwissen eine Dummheit zu begehen, in dem ich diesen Motor unter seinem Sachlichen Wert abgebe. Der Persönliche Wert von diesem Motor war für meinen Opa unmöglich in form von Geld zu Honorieren, weshalb er warscheinlich auch noch in diesem Zustand bleiben durfte =) Mich interessiert was jemand vom Fach von diesem Motor hält, und wie er den Heutigen Wert einschätzt. Die Werteinschätzung kann gerne in Worten sein und nicht in Euro !

...zur Frage

Oldtimer - Steuer- und anderweitige Kostenersparnis?

Hallo allerseits,

stimmt es, dass man für ein 17 Jahre altes Auto weniger Steuern zahlen muss. weil das Auto dann als Oldtimer gilt? Kann man dadurch evtl seine KFZ-Kosten beträchtlich senken? Eine Bekannte von mir wollte nämlich ihren alten Audi aus diesem Grunde noch ein paar Jahre länger benutzen...;)

Vielen Dank schon mal für die Antwort!

...zur Frage

Oldtimer Youngtimer Zulassung welche vorteile

Hallo,

ich habe die möglichkeit an einen Baujahr 83er VW Polo zu kommen. Da er 27 jahre alt ist kann ich ihn als Youngtimer zu lassen. Was für vorraussetztungen muß er denn für so eine Zulassung haben und was für vorteile habe ich dadurch, finanziell? Und wie ist es bei einem Oldtimer wenn er 30 jahre wird?! Kann mir jemand was dazu sagen? Danke schonmal für eure Antworten...

...zur Frage

Wie alt muss ein Auto sein um ein H Kennzeichen zu bekommen?

Ich finde Oldtimer richtig gut, habe aber selber noch keinen. Wie alt müssen die denn sein um die mit einem H Kennzeichen zu fahren?

...zur Frage

Gab es früher auch Viertakt-Automatoren mit Ölbadkupplung?

Hallo,rein aus Interesse: Schon lange gibt es im Automobilbau keine Ölbadkupplungen mehr. Früher wurden vereinzelt welche mit Zweitaktmotoren kombiniert. Gab es auch Viertakter mit Ölbadkupplung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?