Steigt die Leistung eines Motors mit Rennbenzin spürbar an?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist immer das selbe Spiel. Eine höhere Oktanzahl bringt nur etwas wenn der Motor auch für die entsprechende Verdichtung ausgelegt ist. Die Oktanzahl gibt das Mischverhältnis im Kraftstoff an. Je höher die Oktanzahl ist desto geringer ist der Anteil des bereits früh zündenen Stoffs und desto höhere Verdichtungen sind möglich. Es lohnt also nicht.

Wie auch alle anderen sagen erhöht Rennbenzin die Klopffestigkeit. Um die Leistung zu steigern braucht man einen Sprit mit höherem Brennwert. Ein moderner Motor regelt den Klopfzeitpunkt selbstständig. Mit Rennbenzin wird somit etwas früher Eingespritzt, die Leistung erhöht sich geringfügig und der Spritverbrauch sinkt etwas. Im Verhältnis zum Spritpreis rentiert sich diese Maßname nicht. Wird der Motor getunt, ist Rennsprit sinnvoll um Motorschäden vorzubeugen.

Dr. Arno Wikete

Die Oktan sagen nur etwas aus über die Klopffestigkeit des Treibstoffs und wenn die Verdichtung und die Form der Brennräume es nötig machen, dann braucht man eben "Rennbenzin", aber die Leistung eines anderen Motors wird dadurch in keiner Weise gesteigert.

Kann es sein, dass bei meinem Golf V, 1.9 TDI, 4motion, die Drosselklappe getauscht werden muss (Ich lese immer nur von reinigen...)?

Nach dem 2. Dichtungswechsel wurde mir gesagt, dass es nichts genutzt hat und eben die Drosselklappe getauscht werden muss, die etwa 400,- kosten wird. Das Problem ist, dass im 1. und 2. Gang bei ca. 2500 Touren ein pfeifen im Motorraum zu hören ist. Der Verbrauch pro 100 km steigt beim Wegfahren für kurze Zeit auf über 60l.

...zur Frage

Beeinflusst eine voll aufgedrehte Klimaanlage die Motorleistung?

Letztens als so warm war, stand mein Auto in der Sonne. Demenstprechend heiß war es im Innenraum. Daher habe ich die Klimaanlage voll aufgedreht nachdem ich kurz durchgelüftet hatte. Ich hatte dann aber das Gefühl, dass der Motor nicht mehr so viel Leistung hatte wie sonst. Kann das sein, dass das mit der Klima zusammenhängt? Oder hat mich mein Gefühl da getrügt?

...zur Frage

Wie oft bzw.wann sollte man das ÖL wechseln?

Ich habe bis jetzt verschiedene Meinungen gehört zum Ölwechsel. Und jetzt würde mich interessieren,wann ich immer den Ölwechsel vornehmen sollte.

...zur Frage

Drehzahl geht nicht mehr runter - trotz Leerlauf - was ist defekt?

Mein alter Ford Fiesta dreht auch im Standgas oder während der Fahrt wenn ich auskupple noch ziemlich hoch. Die Drehzahl geht erst nach mehreren Sekunden im Stand wieder runter. Was kann das sein?

...zur Frage

Smart Motorschaden - was tun?

Hallo ihr Lieben,

bei meinem Smart fortwo 2013 gibt der Motor bald seinen Geist auf, wie ich befürchte. Manchmal bleibt er mir auf der Strecke liegen und er gibt öfter sehr komische Geräusche von sich.

Was meint ihr, ist der Austausch bei einem Motorschaden überhaupt noch lohnenswert? Bin nur Teilkasko versichert.

Grüße, smartie

...zur Frage

Womit reinigt man den Motorraum am besten?

Möcchte eine Motorwäsche machen - frage mich aber gerade womit sich sämtliche Ölrückstände und Dreck und Schmutz am besten lösen lassen.. Was könnt ihr mir diesbzgl. empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?