Ständig defekte Frontscheinwerfer, woran kann es liegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, Du meinst die Scheinwerferlampen!? Lass mal die Spannung bei laufendem Motor messen, vielleicht hat der Spannungsregler oder die Lima einen Fehler und es kommt zur Überspannung.

Anscheinend entstehen im Bordnetz Spannungsspitzen, die die Lebendauer der lampen vorne reduzieren.

  1. Möglichkeit: sogenannte "Longlife" Birnen verwenden, die sind etwas robuster
  2. Möglichkeit: Spannungsspitzen eliminieren, entweder ist der Regler der Lima ungeeignet/defekt oder man baut sich sowas ein: http://www.reichelt.de/SSPK-12V/3/index.html?&ACTION=3&LA=446&ARTICLE=125032&artnr=SSPK+12V&SEARCH=spannungsspitze
  3. Möglichkeit man lässt die Frontscheinwerfer über ein Relais laufen, dies hilt oft aber nicht immer
  4. Möglichkeit einen Elektroniker bitten eine entsprechende Schaltung zu bauen

Ansonsten probier mal folgendes aus: Die Scheinwerfer erst ca. 5sec nach Motorstart einzuschalten. Wenn Spannungsspitzen beim Starten entstehen, dann umgehst du diese mit dieser Methode . Wenn das auch nicht hilft, dann würde ich den Fehler in Richtung Regler Lima vermuten.

Was möchtest Du wissen?