Smart Motorschaden - was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sofern der Wagen scheckheftgepflegt ist, kann sich ein Besuch in der smarten Werkstatt lohnen, da hier u.U. die Geräuschursache gefunden werden kann und evtl. sogar Kulanz denkbar ist.

Normale Menschen besuchen in so einem Fall die Werkstatt.

Da kann man zumindest mal den Fehlerspeicher auslesen und braucht nicht über Art und Schwere des Problems rätseln.

Anstatt gleich über einen Austauschmotor nachzudenken, würde ich zuerst eine Werkstatt besuchen und die Ursache des Problems abklären lassen. Es muss nicht zwingend gleich ein Motorschaden sein.

Dominik Brandt

Lass mal dein Smart richtig abchecken.

Vielleicht ist da was anderes, was wesentlich weniger kosten könnte.

Ansonsten bei einem Motorschaden, wird es wesentlich teurer.

Was sind denn die komischen Geräusche? Etwa mein Auto säuft und qualmt, und ab und zu brummt es? :-)

Eine etwas bessere Beschreibung der Sachlage könnte nicht schaden.

Und die Versicherung interessiert der Motorschaden auch nicht bei Vollkasko.

Da habe ich einen Tipp für dich! Schau mal hier: 

https://www.smart-motor.net/smart-austauschmotor/

Hier würde dich ein Smart Austauschmotor mit Einbau maximal 1349€ kosten. Das klingt doch besser als ein wirtschaftlicher Totalschaden, oder?

Grüße, Rudolph

geoka 03.04.2016, 11:13

Der Preis gilt nur, wenn man den Motor selbst aus- und einbaut

0

Wer sagt denn,dass ein Motorschaden vorliegt?

Was möchtest Du wissen?