Sitzbezüge im VW Scirocco

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vor ein paar Jahren hatte ich in meinem Golf auch Schonbezüge auf den Sitzen, mit der Zeit fand ich sie optisch sogar sehr gut passend. Gibt ne ganze Reihe an unterschiedlichen Bezugsarten, am besten schaust du mal hier und informierst dich ein wenig darüber. Ansonsten Frag doch direkt beim Händler nach, der verkauft bestimmt auch Bezüge für die Autos. Nützlich sind diese Dinger aufjedenfall allemal, landet irgendwas darauf, musst du nicht stundenlang den Sitz schrubben, sondern haust die Bezüge einfach in die Waschmaschine oder kaufst dir neue.

Frag am besten bei VW nach. Bei Seitenairbags z.B. kann es sein, das keine Schonbezüge aufgezogen werden dürfen. Die würden nämlich die Funktion der Sidebags beeinträchtigen / verhindern.

z.B. diana-online.de bietet passgenaue Sitzbezüge an, die kaum auffallen wenn diese richtig verbaut sind. Auch gibt es verschiedenste Muster und Materialien.

Sitzbezüge in der heutigen Zeit finde nicht nur ich "spiessig"! Genauso Lenkradbezüge, passt einfach nicht in unsere Zeit. Fan hin oder her. Mit Lederausstattung hast Du sehr wenig Probleme wenn man es gleich merkt und wegputzt. Lederpflege gibt es auch. Wenn Du aber unbedingt auf "Sitzbezüge" bestehst, lass Dich bei in einem Geschäft für Autozubehör beraten-gibt auch da relativ pflegeleichte. Wenn alle Stricke reissen kauft man neue (Ist es ein fabrikneues Auto?)

Was möchtest Du wissen?