Sind hohe Drehzahlen oder wenig schonendes Warmfahren für einen Diesel schädlicher?

2 Antworten

Ein Diesel ist immer sehr viel Robuster als ein normaler Benziner. Seine optimale Temperatur ist auch weit unter der Temperatur eines Benziners. Somit ist es nicht so schädlich.

Ein guter Freund von mir fährt einen Peugeot 206 mit über 260 000km und der wird nie warmgefahren.

Ich denke das sicher unschonendes Warmfahren dem Diesel (Turbodiesel) Motor schaden kann als hohe Drehzahlen im warmen Zustand. Der Verschleiß eines nicht warmen Motors ist einfach sehr hoch.

mit reifen gegen Bordstein komisches geräusch

Hallo, ich bin leider mit meinem auto(escort 95) mit dem linken vorderreifen gegen den Bordstein gefahren. Der aufprall war ca. Mit 20-30 und ziemlich seitlich drauf. Seit dem sind mir zwei Dinge aufgefallen. Zum einen fällt mir ein Geräusch auf. Zuerst nur beim Gasgeben im 3.gang nur beim gas geben, aber mittlerweile auch im 2. Und 4. Auch wenn ich kein gas gebe. Je schneller ich fahre desto höher ist das Geräusch deswegen glaub ich es ist irgendetwas das sich dreht. Sobald ich auf die Kupplung geh ist das Geräusch weg. Auch ist mir aufgefallen, das die drehzall nicht immer komplett (ca.800) runtergeht sondern manchmal bei ca. 1200 bleibt bzw. Dann mit Verzögerung runtergeht. Beim zweiten Problem bin ich mir nicht sicher ob das vom Aufprall kommt aber es ist mir seitdem aufgefallen. Ich hab jetzt für s erste aufgehört mit dem auto zu fahren und bringe es am dienstag in die Werkstatt. Dennoch würde ich gerne wissen was das sein könnte bzw. Was auf mich zukommt. Vielen dank schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?