Schneeketten bei Allrad Fahrzeugen

4 Antworten

Hallo,

auch für Allrad Fahrzeuge gilt in bestimmten Ländern Europas Schneeketten mitführe Pflicht. So zum Beispiel in Nord Italien in auf ausgeschilderten Straßen in Österreich und in der Schweiz.

Hier zahlt man auch Strafen wenn die Ketten dann nicht an Bord sind. Habe mir daher im letzten Jahr eine 16 mm Kette von Maggi gekauft.

https://www.bbep-shop.de/uebersicht/moderne-bugelschneeketten-rapid-matic-v5-typ-122.html Kann ich nur empfehlen macht spaß damit zu fahren!

Lg

Kommt auch ein bisschen auf die Bereifung drauf an, das beste Allradfahrzeug hilft Dir wenig wenn Du mit abgefahrenen Sommerreifen unterwegs bist. Audi ist eine gute Marke was die Schneetauglichkeit angeht, nicht zu vergleichen mit Mercedes welche selbst mit vielen Hilfen immer schlechter abschneiden als Audi. Zu den Schneeketten wenn Du gute Winterreifen fährst wirst Du kaum in eine Situation kommen diese zu gebrauchen, sie mitzuführen schadet denoch nicht allerdings solltest Du vorher mal auf dem Trockenen die Ketten montieren damit Du wenn es doch mal sein sollte nicht wie der letzte Trottel da stehst und die Gebrauchsanweisung im Schneegestöber zu lesen versuchst....

Naja, das kommt dann natürlich schon auf die Verhältnisse an. Wenn es wirklich viel schneit und du Straßen mit einer extremen Neigung fahren must, sind Ketten schon von Vorteil. Aber sonst geht das mit einem A8 quattro schon auch gut ohne.

ICh glaube nicht das es unbedngt notwendig sein wird allerdings solltest du vielleicht doch vorsichtshalber welche mitnhemen...es kann ja alles passieren

Was möchtest Du wissen?