schneebedeckte parkfläche nicht erkennbar

2 Antworten

meiner meinung nach unverständlich. Woher soll man wissen, wo die Parkflächen sind, man kann ja schließlich nicht hellsehen. Ich würde es auch nicht bezahlen und Einspruch einlegen auch wenn es nur 15 euro sind

Das war eindeutig eine Meinungsäußerung des Angestellten. Falls es, wie beschrieben und nachweisbar) nicht ersichtlich war, dass dort nicht geparkt werden durfte, und keine anderen Gründe dagegen sprechen, dann ist das Parken dort auch nicht zu beanstanden. Es gibt auch andere Beispiele, wie z.B. ein zugeschneites Verkehrsschild, dass nur insoweit Beachtung finden muss, als man durch seine äußere Form (eckig) auf ein Verbot schließen kann.

Was möchtest Du wissen?