Scheibenwischer geht ganz langsam, was ist da los?

4 Antworten

Hi Suse,

klingt nach einem Scheibenwischermotorproblem. Das hatte ich auch einmal gehabt. Im Endeffekt wurde der Motor für den Scheibenwischer getauscht. Hat mich damals so um die 200€ mit Einbau gekostet.

Gruß

Hi Suse,

na dann viel Spaß beim Autohändler. Als ich letztens beim Autohaus https://www.autowelt-simon.de/ zum Vorabcheck bzgl. HU&TÜV war, kam ich mit einem Neuwagen nach Hause. Mein altes Auto war absolut schrottreif und die Reparaturen hätten mich aufgefressen. Dann sollte man lieber mal tief durchatmen, sich beraten lassen und fährt mit seinem neuen Auto die nächsten Jahre so gut wie Sorgenfrei durch die Gegend. Bin gespannt was bei dir heruaskommt.

Gruß

Lass mal den Motor für die Scheibenwischer prüfen.

1

Hallo, vielen lieben Dank für die Antworten. Ich werde am Wochenende gleich mal zum Händler fahren und es überprüfen lassen. Es ist leider auch schon ein etwas älteres Auto und so langsam kommen die ganzen Reparaturen auf mich zu :-/. LG,Suse

0

Nach kleinen Unfall schockiert, wie verarbeiten?

Hallo guten Abend, ich habe heute einen kleinen Unfall gebaut, seitdem geht es mir grottenschlecht. Ich bin beim rückwärts aus dem Parkplatz gegen einen VW Bus rangefahren. Ich fuhr aber so langsam rückwärts, dass ich nichts gemerkt habe von dem Zusammenstoß und dann weitergefahrener bin, bis ein Motorradfahrer mich aufgehalten hat, dass ich einen Unfall gebaut habe, meim Kumpel saß auch neben mir und hat es selber auch nicht gemerkt, dass ich da gegen gefahren bin. Dann schaute ich mein Fahrzeug hinten an und ja ein kleiner Kratzer sowie beim VW, die Polizei meinte dann, dass sie es aber nicht als Unfall registrieren, sondern ich nur bei der Versicherung anrufen muss. Mir geht es so schlecht, ich kann nicht mal schlafen. Ich habe kein Plan, wie ich es verarbeiten soll, hinzu kommt es, dass ich meinen Führerschein seit kurzem habe, habe mich so gefreut darauf und dann das ;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?