schabende Geräusche ab Tempo ca. 50

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schon mal unter den Wagen geschaut ob dort lose Teile herunterhängen? Ansonsten fallen mir noch defekte Radlager und/oder Antriebswellengelenke ein, wieviel Kilometer hat der Wagen bereits runter? Was sagt eine Werkstatt, sofern der Wagen auf der Hebebühne war?

Ansonsten ist es sehr schwer "Geräusche" und deren Ursache per Ferndiagnose zu erklären.

Das macht meiner auch manchmal, und zwar immer dann, wenn ich mal ein paar Tage nicht gefahren bin. Der Freundliche bei VW erzählte mir, das sei Rostbildung an den Bremsscheiben. Da die Bremsbeläge sehr dicht an den Scheiben auf ihren Einsatz warten, schabt sich bei jeder Umdrehung des Rades der Rostansatz am Belag ab. Dass es rhytmisch sei, erklärte er mit einer nicht vollkommen planen Scheibe. Tatsächlich verschwindet das rhytmische Schaben nach einer rel. kurzen Fahrtstrecke. Sollte es auch bei Dir so wie bei mir sein, geh ich davon aus, dass es auch bei Deinem Wagen der Rostansatz ist.

Mit der Aussage ist per Ferndiagnose leider nicht viel zu erwarten bzw. anzufangen. Aber erstmal würde ich unter das Auto einen Blick werfen und gucken ob dort etwas lose ist oder klemmt oder schleift. Dann in eine Werkstatt fahren.

Was möchtest Du wissen?