Rotlichtverstoß - was erwartet mich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nja ist eigentlich eine berechtigte Frage, wurdest dabei erwischt wenn ja könntest du ein Betrag zahlen, wenn nein  würde ich raten, dass du in Zukunft besser drauf achtest. Ansonsten, hast du nochmals glück gehabt.

Hab mich da jetzt auch noch auf einschlägigen Seiten wie http://www.zuschnellgefahren.com/rotlichtverstoss/ belesen. Ich bin mir nicht sicher, ob da jetzt ein Blitzer aktiv war. Ich warte erstmal ab und schaue, ob was kommt. Hatte gestern nur etwas Angst, weil die Strafen bei solchen Vergehen doch schon drastischer geworden sind.

Wenn erst erst eine halbe Sekunde lang rot war, dann fällt die Strafe schon mal um einiges geringer aus. Sofern du überhaupt geblitzt wurdest.

Ich denke mal, so lange kein Bußgeldbescheid bei Dir eingeht, hast Du Glück gehabt. Wenn nichts kommt, dann war der Blitzer auch nicht aktive oder er hat nicht ausgelöst.

Wenn es wirklich nur eine halbe Sekunde war, dann wird das Bußgeld wohl nicht all zu hoch ausfallen.

Wenn ein Brief kommt, ja - ansonsten nein.

Warte doch einfach ab - du kannst da eh nichts mehr dran ändern?! Vielleicht kommt ja auch gar nix ;)

Wenn du unbedingt zahlen willst,weil du ein schlechtes Gewissen hast,musst du dich selbst anzeigen

Bußgeldkatalog 2016 :-D

Was steht in dem schreiben?

Was möchtest Du wissen?