Rostbraunes Wasser im Kühlmittelbehälter.. Zylinderkopfdichtung undicht?

1 Antwort

Ich denke mal du hattest zu wenig korrosionsschutz / Frostschutz im Behälter. Der Kühler könnte zum Beispiel gerostet sein. Die Kopfdichtung ist es sicher nicht. Dann hättest du Wasser im Öl, Öl im Wasser und / oder Weisses Abgas.

Was muss man an der Getriebe machen damit der Rückwärtsgang besser rein geht?

Guten Tag,

ich habe einen Mitsubishi Colt (bj 2007). 112'000 km Laufleistung. Schaltgetriebe. Bei dem geht der Rückwärtsgang sehr schlecht rein. Das heißt, dass ich ihn während der durchgedrückten Kupplung nicht schalten kann. Manchmal geht es problemlos. Die anderen Gänge gehen gut. Liegt es an der Getriebe oder an der relativ abgenutzten Kupplung? Und was kann ich als geschickter Bastler machen? Mein Vater würde mir dabei helfen und der hat schon früher einiges an Autos repariert. Leider kennt er das Modell nicht und daher wollte ich zunächst einen Rat von Profis hier :-)

Also bitte keine Antworten wie "Geh in einer Fachwerkstatt"!!! Und JA, es ist mir bewusst, dass ich durch meine unprofessionelle Eingriffe das Fahrzeug fahrunfähig machen könnte. Also auch keine unbrauchbare Ratschläge dieser Art! DANKE! :)

Danke schon mal im voraus!!! ;o) Ich hoffe, es gibt hier viele Autobastler die mir zur Hilfe stehen.

...zur Frage

Fiat Punto kühlerschlauch abgerutscht - Motor qualmte ?

Gestern bin ich auf der Autobahn stehen geblieben. Mein termostat hat rot ausgeleuchtet so ca 3 Minuten dann bin ich rechts ran gefahren und mein Auto hat sich von alleine abgestellt. Bin ausgestiegen und habe gesehen das ich kühlerwasser verloren habe. Habe natürlich die gelben Engel angerufen und wir stellten dann gemeinsam feste,das mein kühlerschlauch abgefallen ist. Dies hat er dann wieder befestigt und wir haben wasser nach gefällt. Den Motor haben wir dann gestartet was auch einwandfrei du funktionierte! Doch dann haben wir gesehen das etwas Qualm aus den Seiten des Motors ausgetreten ist - weißer Qualm. So wurde das Auto abgeschleppt in die nächste Werkstatt die nicht in meinem Stadtteil liegt. Nach 1 1/2 Stunden habe ich es endlich geschafft von einem Freund das Auto in mein Stadtteil abschleppen zu lassen und wir hatten dann noch mal nach der Flüssigkeit geschaut die dann aber auch wieder leer war. Das Auto ist wie zuvor start klar. Er kühlte aber auf dem abschlepp weg sehr oft ab. Was könnte es sein? Kann mir jemand helfen? Das Auto steht aufjedenfall schon vor einer Werkstatt.

...zur Frage

Polo 6n springt plötzlich nicht mehr an

Hallo :)

Also mein kleiner Polo 6n möchte nicht mehr anspringen...

Vor Ca. 9 Monaten habe ich die Batterie wechseln lassen und seit dem lief es wieder rund. Vor 3 Wochen sprang mein Auto allerdings wieder nicht an, da war das Problem, dass sich die Schrauben an den Polen gelockert haben. Nachdem ich sie wieder festgezogen hatte ging es auch wieder. 3 Tage später gingen meine Scheibenwischer nicht mehr, 1 Woche darauf sprang mein Auto gar nicht mehr an. Als ich nach 2 Tagen erneut versucht habe das Auto anzumachen leuchtete nun auch die Airbag Lampe auf...

Ich vermute, dass es diesmal nicht an der Batterie liegt, da wenn ich die Zündung betätige nichtmal irgendein Geräusch zu hören ist, toten Stille... Und bevor ich mein Auto in die Werkstatt abschleppen lasse und dies wieder mit Unmengen an Kosten verbunden ist, hoffe ich, dass ihr mir vielleicht helfen könnt. Schon mal danke im voraus :)

...zur Frage

lupo springt manchmal nicht an

Ich habe schon im Internet nach Lösungen zu meinem Problem gesucht, allerdings entsprechen diese nicht meinem Problem.

Ich habe einen VW Lupo Baujahr 1998 mit 124000 km. Dieser springt ganz unabhängig von Wetter, ob der Motor warm oder kalt ist oder ob erst länger stand oder nicht jedes x-te mal nicht an. Ich würde sagen es ist ungefähr jedes 10te oder 15te mal aber auch das kann man nicht genau nachvollziehen da es sehr unterschiedlich ist Es ist auch so, dass er mal anspringt und 5 Minuten später nicht mehr.

Der Anlasser startet und kämpft wenn ich den Schlüssel drehe Dann gebe ich Gas dazu und nach ca 10 Sekunden springt er dann doch noch an Das Gas hört man natürlich und hinten ist alles voller Abgas. Heute war es so dass das Problem wieder aufgetreten ist. Ich habe Gas gegeben, man hat dieses aber nicht gehört noch Abgas gesehen. Ich habe den Start abgebrochen, das Radio ausgeschaltet und gleich mit Gas gestartet dann ging erst nach 2 Sekunden an und alles war gut.

Wenn das auto an springt läuft er 1-2sekunden unruhig und anschließend normal. Dann habe ich ein paar tage meine ruhe und urplötzlich tritt dieses Problem wieder auf Ich kann einfach nicht nachvollziehen voran es liegt.

Die Zündkerzen wurden gewechselt, drosselkappe ist sauber.

Ich kenne mich nicht aus und weiß einfach nicht mehr weiter, da immer ungewiss ist wann das Problem wieder auftritt.

Ich hoffe jemand kann mir schnell helfen damit ich wieder ohne Probleme fahren kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?