Restwert Leasing zu empfehlen?

5 Antworten

Das Restwertleasing würde ich dir jetzt auch nicht empfehlen, ich würde lieber das Kilometerleasing nehmen. Das Restwertleasing ist einfach zu riskant, da der Restwertg ganz gerne mal viel zu hoch geschätzt wird und dann wird es leider teuer.

Ich würde dir das Kilometerleasing empfehlen, hier ist aber darauf zu achten, den richtigen Vertrag in Sachen Kilometer zu nehmen. Wenn man mehr Kilometer fährt, als im Vertrag steht, muss die gefahrene Strecke extra bezahlt werden.

Weitere ausführliche Infos: http://www.golfv.de/news/leasing-was-jeder-auf-dem-radar-haben-sollte/

Beim Restwert-Leasing besteht immer die Gefahr, dass du am Ende draufzahlen musst. Würde davon abraten.

Ohne die Leasingbedingungen zu kennen: trotzdem ein klares nein!

Privat-Leasing ist und bleibt einfach zu teuer.

Gerade in der jetzigen Niedrigzinsphase ist auf jeden Fall eine Finanzierung eher zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?