Renault Megane Schloss lässt sich nicht von außen mit Schlüssel öffnen -> Umbau auf Klappschlüssel

1 Antwort

Hi,

ich denke, das sich dort die Halterung vom Öffnungsgestänge gelöst hat. Sowohl das Schloß als auch der Türöffnungshebel oder die Zentralverriegelung sind an den Schließstangen befestigt. Wenn sich hier nur das Schloss gelöst hat, kannst du dass mit ein wenig Glück einfach wieder einhacken... Ansonsten muss vielleicht ein neues Verbindungstück gekauft werden. Die sind meistens aus plastik... :D

Ich denke das wirst du schnell sehen, sobald du die Türverkleidung abgenommen hast... Gruß

bmw 520i,e34,Fehler Zentralverriegelung

Beim Schließen mit Schlüssel an Fahrertür werden 3 Türen abgesperrt, aber die Fahrertür nicht abgesperrt. Bei geschlossener Fahrertür kann der Stöpsel an der Fahrertür von innen nicht heruntergedrückt werden. Die Schlossfalle ist in Ordnung. Nach Ausbau ist äußerlich kein defekt sichtbar. Kann der Fehler auch direkt im Schließzylinder liegen, obwohl der Schlüssel sperrt?

...zur Frage

Defekte Ventildeckeldichtung wie selber wechseln?

Hallo, habe bei mir im Motorraum austretendes Öl an den Seiten des Zylinderkopfes entdeckt. Ich denke, dass die Ventildeckeldichtung defekt ist. Wie wechselt man diese Dichtung?

...zur Frage

Suzuki Baleno Hatchback 1.3 BJ 2001 Schaltplan

Guten Abend Ich möchte in mein Auto eine Zentralfernbedienungs Fernbedienung einbauen. Das KFZ besitzt bereits eine ZV, jedoch ohne Funk. Da ich es schöner finde einfach auf einen Knopf zu drücken wollte ich eine Fernbedienung einbauen. Diese Sets findet man ja überall im Netz.

Jedoch bräuchte ich für den EInbau den Schaltplan des Wagens, da ich sonst sehr viel Zeit mit dem Multimeter investieren müsste. Kurz gesagt hat einer den Schaltplan des oben genannten KFZs?

...zur Frage

Warum funktioniert die Zentralverrriegelung meines Ford Fusion nur fehlerhaft?

Vorab, ich bin weiblich, habe seit 2 Jahren den FS und absolut Null Ahnung. Das, was ich weiß habe ich mir in den letzten Tagen angelesen. Bei meinem Ford Fusion Bj 2007 geht die ZV immer wieder auf, wenn ich per Fernebedienung abschließe. Ich mache zu, er macht wieder auf. Das Spiel geht dann ungefähr 8x bis "er" die Nase voll hat und zu bleibt, echt nervig. Offensichtlich ist der Kontaktgeber (richtig?) im Stellmotor nicht mehr der allerneueste. Auch wenn ich die Türen alle zu habe, kann es passieren, dass er sagt: "Nö, da ist noch irgendeine Tür offen" (Displayanzeige). Dann geht das Spielchen von vorne los, ich öffne die Tür, gebe ihr einen ordentlichen Schubs und nach dem 4 - 5x ist die Anzeige weg und die Tür ist zu. So, jetzt habe ich mir überlegt, wie ich das Problem lösen kann. Zum einen, einen neuen Stellmotor kaufen, müsste ich dafür das Schloss mitwechseln? Wenn ja, dafür muss doch dann die Innenverkleidung raus, das wäre ein nicht lösbares Problem für mich. Dann bin ich auf die Idee gekommen, einfach die Sicherung für die ZV zu entnehmen. Das würde bedeuten, dass ich die Türen manuell (wie vor 40 Jahren) schließen müsste. Ist das richtig? Für mich wäre dieser Lösungsansatz kein Problem :-) Es wäre schön, wenn mir irgendwer bei der Beantwortung dieser - für mich - komplizierten Frage helfen kann.

...zur Frage

Was ist das brauche schnell Hilfe bitte was ist da los?

Hi Ich habe ein Problem gerade. Ich bin ein Junge,und 17 Jahre. Und ich habe gestern bei mir Zuhause eine Party geben .Meine Eltern sind nicht da,und mein Bro kommt auch erst heute Abend wieder! Und wir haben hier gefeiert. Und ich bin vorhin runter gegangen. , und wollte Chillen. Wir haben in Unserer Garage ein altes Amerikanisches Polizeiauto. Ich wollte da drin chillen das Auto ist offen,und ich setzte mich immer hinten rein hinten sind die Fenster von den Türen vergittert und nach vorne kann man auch nicht wenn man hinten drin sitzt,weil da ist eine Metallwand und ein vergittertes Panzerglasfenster dazwischen. Es gibt keine Schlüssel mehr für das Auto,und ich sitze immer hinten und eben auch und dort waren auch zwei Jungs aus der Nachbarschaft die sind 15 und 16 jahre.Ich habe die genervt und mindestens 30 Minuten druck gemacht das die aus dem Auto verschwinden sollen, weil ich da drin chillen will. Die Jungs haben sich dann nach vorne gesetzt. Aber ich, saß hinten, und woltte das die ganz verschwinden..weil ich alleine Chillen will. Und habe sie verjagt. die waren auch bei mir gestern und die hat es wohl genervt das ich so eine ansage gemacht habe.Und ich bin kurz zur mir hoch um mein Tablet zu holen) Und bin ausgestiegen. Jetzt bin ich wieder da rein und die beiden Jungs, öffneten mir die Tür und sagten das die ja schon gehen würden und hielten mir die Tür hinten auf. Ich stieg ein und sie machten die Tür wieder zu. Und gingen weg und fingen an zu lachen. Jetzt wollte ich mein Handy holen, weil ich das auch vergessen habe.Und wollte austeigen. aber aufeinmal gehen pötzlich beide Türen nicht auf.. Was ist das warum lassen sich die Türen nicht mehr öffnen? Vorher gingen die auch auf,und Abgeschlossen kann die keiner haben es gibt keinen Schlüssel mehr für das Auto... Was ist da los?

Danke im voraus

...zur Frage

Ist eine funktionierende Alarmanlage TÜV-relevant?

Ich muss bald zum TÜV, aber mein komplettes Alarmanlagensystem und in Verbindung damit die Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr. Reparieren möchte ich das eigentlich nicht, weil es sehr teuer wäre. Bekomm ich deshalb denn Probleme mit dem TÜV?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?