Reifen bestellen und dann einfach irgendwo einbauen lassen?

7 Antworten

Bei "normalen" Ersatzteilen, die man selbst einbauen kann, würde ich das machen. Aber bei Reifen würde ich das nie machen. Die Dinger sind nun mal das wichtigste Bindeglied im Kontakt zur Strasse, da gibts für mich nur den Fachhändler mit fachmännischer Montage - allein aus Sicherheitsgründen und für das gute Gefühl!

Ich würde dir das nicht empfehlen. In einer privaten Werkstatt erhält man (wenn man sich rechtzeitig um die Reifen bemüht) wirklich super Angebote. Die wissen auch genau, welche Reifen passend für dein Fahrzeug sind und ziehen sie dir auf. Ich mache das so und bin damit absolut zufrieden. Wäre mir sicherer, als die Autoreifen im Internet zu kaufen.

Es gibt am Markt einen Haufen Firmen die sich mit der Online-Vermarktung von Reifen auseinandersetzen. Schwierig wird es für den Kunden in der Regel nur, wenn er keinen Reifenhändler in der Nähe hat, der bereit ist, die mitgebrachten Reifen kostengünstig und gut zu montieren. Ein perfektes Beispiel hier für ist der Reifenmontagebetrieb vom Achim in Eitorf. Immer mit den Preisen unter dem des Mitbewerbers, Meister und zertifizierter Runflat-und UHP-Monteur. Was den Online-Handel angeht hat der Achim eine Seite auf seiner Präsents (www.achims-motorshop.de) in der alle wichtigen (Preiswerten und guten) Händler gelistet sind und man verhältnismäßig sicher sein kann, keinen Schrott geliefert zu bekommen. Die Reifenhändler vor Ort sind alle freie Kaufleute und sind nicht gezwungen dich zu bedienen. Jemehr aber die Menschen dazu übergehen die Reifen in Internet zu bestellen, jemehr werde die Händler auf euch eingehen und die Reifen die ihr mitbringt, ordentlich und preiswert montieren.

Wie oft sollte man seine Autoreifen auswuchten lassen?

Ist es wirklich sinnvoll seine Autoreifen (in dem Fall Sommerreifen die bei einem Händler eingelagert waren) jeden Sommer/Frühling vorm aufziehen neu auswuchten zu lassen? Oder reicht das auch alle paar Jahre mal..?

...zur Frage

Sportreifen für Kleinwagen?

Hallo. Ich übernehme demnächst den Wagen meiner Mutter (Renault Clio Erstzulassung 2011). Da die Sommerreifen langsam zu alt werden müsste ich dann neue kaufen. Derzeit sind dort Reifen der Dimension 165/65 R15 81T aufgezogen. Die sind zwar in Ordnung gewesen jedoch wünsche ich mir einen Reifen mit mehr Grip auf trockener Straße (ggf. einen Sportreifen). Ich habe dann mal auf michelin.de nachgeschaut und im Reifenkonfigurator alle wichtigen Details zum Auto eingegeben. Wie es scheint kann man laut Konfigurator auch die Größe 185/60 R15 84 H aufziehen. Das Problem ist nur, dass man bei dieser und der kleineren Größe nur Komfort oder Spar-Reifen findet und keine mit sportlichen Eigenschaften (oder gar Sportreifen). Daher die Frage, ob es da irgendeine Empfehlenswerte Marke gibt, die Reifen mit den genannten Eigenschaften in den beiden Größen anbietet. Die zweite Frage wäre, ob es wirklich so wichtig ist, ob es genau die zwei Größen sind oder nicht, solange Zollangabe und Reifenbreite stimmen (Z.B. 185/55...) Ein langer Text zu einer für Kenner wohl simplen Frage.

Danke schonmal im Vorraus

Mfg

metinfan56

...zur Frage

Wo kaufe ich wie am besten Allwetterreifen? Und wo verkaufe ich am besten gebrauchte Sommer- und Winterreifen? Worauf muss ich sonst noch achten?

...zur Frage

Bauzeit Goodyear Vektor 5+ /Noch zu bekommen?

Hallo - Aus mir unerfindlichen Gründen scheint an meinem Kleinen ein Reifen langsam Luft zu verlieren..

Folgerichtig würde ich jetzt entsprechend gerne 2 neue auf die Achse aufziehen lassen. Montiert sind Goodyear Vector 5 in 175 65 R14 ...

Meine Suche im Internet ergibt, dass ich den Reifen in dieser Größe nicht mehr finde. Heißt dass, dass die Produktion eingestellt ist ?

Würde mich ärgern, wenn ich jetzt 4 neue Reifen aufziehen müsste, da die alten nicht viel gelaufen sind - und soweit ich mich erinnere auch gar nicht so alt sind....

Weiß jemand wie lange die ggf. aus der Produktion sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?