Realistischer Gebrauchtwagenpreis?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, man kann bei DEKRA, TÜV und Co. sogenannte Gebrauchtwagen Gutachten machen lassen. Beim ADAC und anderen Automobilclubs ebenfalls.

Man kann aber auch selbst aktiv werden: wenn man eine Vorstellung über den Gebrauchten hat. Also Marke, Baujahr, KM-Leistung und wieviel man ausgeben will.

Dann bei mobile.de oder autoscout24 mal suchen, z.B.:

Kleinwagen, Opel Corsa, Bj. 2008 - 2012, bis 70tkm, Preis bis 6000,-EUR, dann noch das Plz.-Gebiet auf den Wohnort und Umgebung eingrenzen und man bekommt einige Suchergebnisse zur Orientierung.

Ich habe gerade diese Suche mal gestartet, für meinen Wohnort + 100km kamen 42 Ergebnisse ab ca. 4000 EUR.

Viel Spaß und Erfolg dabei!

32

Dankeschöööön für den Stern, viel Erfolg und ein glückliches Händchen! :-)

0

Ich habe einen Gebrauchtwagen vor einem Jahr gekauft. In erster Linie für mich war sehr wichtig, wo ein Fahrzeug ist (nicht weit von mir), wie der KM-stand ist und natürlich der Preis. Hier hat mir www.truck1.at geholfen. Dort habe ich alle meine Punkte abgesondert und als Ergebnis ca- 20 Varianten. Für mich einfach super und sehr schnell.

Auf diese Weise empfehle ich dir auch diese Webseite

Hallo, es gibt im Internet Tabellen, die dir anzeigen was ein Gebrauchtwagen noch wert ist, da solltest du mal reinschauen wenn du ein Modell im Auge hast.

Ansonsten würde ich dir empfehlen vielleicht jemanden zum mitzunehmen der Ahnung vom Auto hat. Der kann dir dann sagen ob das Auto OK ist.

Lambdasonde angeblich defekt

Also, das mit meinem Auto ist leider eine etwas längere Geschichte. Aber ich bemühe mich es kurz zu fassen.

  1. da die Motorkontrollleuchte ständig an (aber wieder aus) ging und der tüv bevorstand, habe ich von einem bekannten diverse Reperaturen an meinem Corsa B (BJ 1999) vornehmen lassen. Unter anderem die lambdasonde (kein original Opel-Teil)

  2. Da die Leuchte aber immernoch anging und der Motor z.B. bei Stopps an Ampel einfach ausging, hab ich das ganze in einer Werkstatt überprüfen lassen. Die haben sehr hohe CO2 Werte festgestellt. Die waren allerdings verwirrt, da die Lambdasonde so neu aussah und konnten nicht überprüfen ob sie richtig arbeitet, da die notwendigen Auslese-Geräte nicht vorhanden waren.

  3. In einer zweiten Werkstatt hab ich dann die Lambdasonde überprüfen lassen und sie funktioniert einwandfrei.

  4. In einer 3. Werkstatt (diesmal Opel-Werkstatt) habe ich dann das Auto wieder auf den Kopf stellen lassen und es kam raus, dass der Krümmer gerissen ist und der Luftmengenmesser defekt war. Das hab ich dann reparieren lassen und mein Auto kam auch damit über den TÜV. Der Fehlerspeicher wurde gelöscht.

  5. Als ich das Auto letztendlich abholen war ging die Motorkontrollleuchte immernoch an. Als ich das in der letzten Werkstatt wieder überprüfen ließ hieß es die Lamdasonde sei defekt.

Diese ganzen Reperaturen erfolgten in einem Zeitraum von 6 Monaten. Ich habe so oft die Werkstatt gewechselt, weil cih mich nicht über den Tisch ziehen lassen wollte. Bei der letzteren werde ich wohl bleiben.

Mich beängstigt ein wenig, dass das Auto auf der Autobahn leicht abbremst (ohne das ich auf die Bremse drüc und dann die Leuchte angeht und oft erst beim Runterschalten auf der Abfahrt wieder ausgeht.

Hier jetzt meine Fragen: Soll ich die Sonde überhaupt reparieren lassen? Was passiert wenn ichs nicht tue? Kann ich das auch selbst machen?

(Sorry dass es so ein langer Text wurde :))

...zur Frage

Im Kundenauftrag zu verkaufen – Schlecht?

Hallo Leute! Mir fällt beim Gebrauchtwagen stöbern immer öfter auf, dass auch renommierte Autohäuser bei eher hochpreisigen Gebrauchtwagen (ich habe nach einem BMW 330Ci E46 geschaut) öfter im Kundenauftrag verkaufen, also ohne Gewährleistung. Meiner Meinung nach ist das ein Eingeständnis, dass der Wagen wohl die eigenen Technik-Kriterien nicht besteht und ich klicke gleich weg. Wie seht ihr das? Oder steckt hinter dem Verkauf im Kundenauftrag ein anderes Kalkül (z.B. Steuern oder sowas?!)?

...zur Frage

Gebrauchtwagen Preisliste

Wo findet man einen gratis Listenpreis für Gebrauchtwagen?

...zur Frage

Chevrolet Nubira-besonder Mängel bekannt?

Hallo ich bin auf der Suche nach einen Gebrauchtwagen und ich habe jetzt einen Chevrolet Nubira angeboten bekommen. Kennt den jemand`? Ich habe den nämlich nicht so auf dem Schirm gehabt. Hatte auch noch nie einen Chevrolet. hat der irgendwelche bekannte Mängel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?