Realistischer Gebrauchtwagenpreis?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, man kann bei DEKRA, TÜV und Co. sogenannte Gebrauchtwagen Gutachten machen lassen. Beim ADAC und anderen Automobilclubs ebenfalls.

Man kann aber auch selbst aktiv werden: wenn man eine Vorstellung über den Gebrauchten hat. Also Marke, Baujahr, KM-Leistung und wieviel man ausgeben will.

Dann bei mobile.de oder autoscout24 mal suchen, z.B.:

Kleinwagen, Opel Corsa, Bj. 2008 - 2012, bis 70tkm, Preis bis 6000,-EUR, dann noch das Plz.-Gebiet auf den Wohnort und Umgebung eingrenzen und man bekommt einige Suchergebnisse zur Orientierung.

Ich habe gerade diese Suche mal gestartet, für meinen Wohnort + 100km kamen 42 Ergebnisse ab ca. 4000 EUR.

Viel Spaß und Erfolg dabei!

Dankeschöööön für den Stern, viel Erfolg und ein glückliches Händchen! :-)

0

Ich habe einen Gebrauchtwagen vor einem Jahr gekauft. In erster Linie für mich war sehr wichtig, wo ein Fahrzeug ist (nicht weit von mir), wie der KM-stand ist und natürlich der Preis. Hier hat mir www.truck1.at geholfen. Dort habe ich alle meine Punkte abgesondert und als Ergebnis ca- 20 Varianten. Für mich einfach super und sehr schnell.

Auf diese Weise empfehle ich dir auch diese Webseite

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich werde dann wohl das Auto während der Probefahrt mal durchchecken lassen. Außerdem nehme ich noch meinen Bruder mit, der kennt sich zumindest noch etwas besser aus!

Was möchtest Du wissen?