Quietschenden Riemen still stellen??

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jede Werkstatt kann nachspannen! Der Riemen soll Kräfte übertragen und nicht mit Öl zu besserem Durchrutschen überredet werden. Je nachdem was da alles dranhängt, kann die z.B. die Lichtmaschine nicht mehr richtig laden oder die Wasserpumpe fördert nicht mehr mit der möglichen Folge ines Motorschadens.

Wie gesagt, nachspannen (lassen) oder besser gleich einen neuen Riemen aufziehen lassen, der alte Riemen dürfte nun durch dein Öleinsatz hinüber sein. Darüber hinaus sind sämtliche Laufrollen vom Öl zu befreien.

Du hast es zwar gut gemeint, aber durch diesen Einsatz von Öl eher Schaden angerichtet.

Was möchtest Du wissen?