Frage von paulchen, 15

Qualm beim Fahren und keine Kühlflüssigkeit. Marderschaden oder doch was schlimmeres?

Als ich heute Morgen zur Arbeit gefahren bin, habe ich mich gewundert, wieso ich Qualm sehe, wenn ich aus der Heckscheibe gucke. Als ich bei der Arbeit angekommen bin, sah ich, dass Rauch aus meinem Motorraum kommt und dass meine Kühlflüssigkeit leer war. Außerdem war es überall ein wenig feucht, wonach ich nach einem Marderschaden ausgegangen bin. Trotzdem lässt mich der Qualm nicht in Ruhe. Ist das normal, weil es heute auch kalt war oder kann da schlimmeres passiert sein?

Antwort
von geoka, 11

*Glaskugelan* Das ist die Duplizität der Ereignisse, Marderschaden in Verbindung mit defekter Zylinderkopfdichtung *Glaskugelaus*

Wenn der Wasserdampf stark aus dem Auspuff kommt, dann ist deine Zylinderkopfdichtung hinüber und der Motorschaden nicht mehr weit.

Wenn es im betriebswarmen Zustand aus diversen Schläuchen rausspritzt, ist vielleicht nur eine Schelle lose, Kühler undicht oder doch ein Marderverbiss

Antwort
von zoethebest, 10

wirklich schwer zu sagen. Würde an deiner Stelle kurz bei einer Werkstatt vorbeischauen. Sicher ist sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten