Punkte Abbau im Seminar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Du mit Sicherheit in dieser Sache Post von den Behörden bekommen hast, würde ich dort doch mal nachfragen. Die freuen sich bestimmt über solche Fragen.

Allerdings glaube ich nicht, dass man bei einem solch schwerem Delikt durch ein beliebiges Seminar seinen Führerschein wiederbekommt. Den bist ja ja wegen Missbarauch von Alkohol am Steuer losgeworden und nicht wegen der Punkte in Flensburg.

Einfach mal bei der Behörde nachfragen, was so möglich ist.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du den Führerschein noch hast und vermutlich wegen Alkohol am Steuer 2 Punkte kassiert hast. Mit einem Fahreignungsseminar kann alle 5 Jahre ein Punkt abgebaut werden.

Alle wirst du also wohl eh nicht los. Und 400 Euro sind ja auch nicht gerade günstig...

Was möchtest Du wissen?