Porsche 911 (996) - Hat jemand Erfahrung mit dem Kurbelwellen-Simmerring Problem?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pauschal ist das schwierig zu beurteilen und wie Berti schon schreibt, solltest du versuchen einen ehrlichen Verkäufer zu finden mit dem du genau darüber reden kannst. Generell stimmt es aber schon, dass die ersten Wassergekühlten 911 Probleme in dem Bereich hatten. Ein Forum in dem ich recht gern lese, findest du vielleicht einen Rat: http://www.pff.de/wbb3/board104-tipps-tricks/board2-porsche-911/board146-996/

Am besten ist natürlich wenn der Verkäufer offen und ehrlich sagt ob dieses Problem schon aufgetreten ist - und ob es beseitigt wurde - oder nicht. Wenn nicht, heißt das natürlich nicht das es unbedingt passieren muss. Es ist kein Schaden der unbedingt billig zu beheben muss, weil ein extrem großer Aufwand für den wechsel dieses Teils betrieben werden muss. Aber wie gesagt, pauschal schwer da eine valide Aussage zu treffen. Kommt immer ganz auf den Vorbesitzer an.

lupo springt manchmal nicht an

Ich habe schon im Internet nach Lösungen zu meinem Problem gesucht, allerdings entsprechen diese nicht meinem Problem.

Ich habe einen VW Lupo Baujahr 1998 mit 124000 km. Dieser springt ganz unabhängig von Wetter, ob der Motor warm oder kalt ist oder ob erst länger stand oder nicht jedes x-te mal nicht an. Ich würde sagen es ist ungefähr jedes 10te oder 15te mal aber auch das kann man nicht genau nachvollziehen da es sehr unterschiedlich ist Es ist auch so, dass er mal anspringt und 5 Minuten später nicht mehr.

Der Anlasser startet und kämpft wenn ich den Schlüssel drehe Dann gebe ich Gas dazu und nach ca 10 Sekunden springt er dann doch noch an Das Gas hört man natürlich und hinten ist alles voller Abgas. Heute war es so dass das Problem wieder aufgetreten ist. Ich habe Gas gegeben, man hat dieses aber nicht gehört noch Abgas gesehen. Ich habe den Start abgebrochen, das Radio ausgeschaltet und gleich mit Gas gestartet dann ging erst nach 2 Sekunden an und alles war gut.

Wenn das auto an springt läuft er 1-2sekunden unruhig und anschließend normal. Dann habe ich ein paar tage meine ruhe und urplötzlich tritt dieses Problem wieder auf Ich kann einfach nicht nachvollziehen voran es liegt.

Die Zündkerzen wurden gewechselt, drosselkappe ist sauber.

Ich kenne mich nicht aus und weiß einfach nicht mehr weiter, da immer ungewiss ist wann das Problem wieder auftritt.

Ich hoffe jemand kann mir schnell helfen damit ich wieder ohne Probleme fahren kann

...zur Frage

Opel Tigra macht beim Aufschließen ein komisches Geräusch

Wie schon oben erwähnt. Mein Opel Tigra macht beim Aufschließen ein komisches Geräusch. Es ist ziemlich laut und klingt, als ob sich etwas elektrisch versucht zu öffnen, aber irgendetwas blockiert. Das Geräusch lässt sich auch lokalisieren. Es befindet sich auf der Tankdeckelseite in der Nähe vom Tankdeckel.

Das ist das erste Problem, das zweite Problem ist folgendes: Da mein Auto einige undichte Stellen hat, ist es generell feucht in meinem Auto.(Merke ich immer wieder an der Menge Kondenswasser bzw. Frost an den Scheiben aber von INNEN.) Deshalb hab ich mal eine Schüssel Salz ins Auto gestellt. Prompt hat sich irgendwie Salz ans Schloß festgesetzt und nun lässt sich das Schloß gar nicht mehr öffnen. Den Schlüssel kann man reinstecken, aber es lässt sich in keine Richtung drehen.

Wäre sehr froh über einen Tipp =)

Gruß

...zur Frage

Peugeot 206 HDI hat nur eine gelbe Feinstaubplakette. Gibts einen Nachrüstsatz ?

Mein Peugeot 206 HDI hat nur eine gelbe Feinstaubplakette. Das ist eigentlich nicht das Problem, da ich hier im Umland keine Umweltzonen habe.

Da ich aber evtl. nach Berlin ziehe, brauche ich dort für die Innenstadt eine grüne Plakette. Weiß jemand ob es für den 206 einen Nachrüstsatz bzw. einen Rußpartikelfilter gibt? Und wenn ja, wieviel der kostet?

...zur Frage

Sind überholte Anlasser zu empfehlen?

Ich brauche einen neuen Anlasser für meinen Audi (Baujahr 97). Und da gibts ja neue, oder überholte, die deutlich günstiger sind. Kann man auch einen überholten nehmen, oder muss ich dann damit rechnen, dass der nicht so lange hält?

...zur Frage

Ersatzteile Hersteller aus Deutschland?

Ich bin auf der Suche nach deutschen Unternehmen die nicht nur Ihren Sitz in Deutschland haben sondern auch die Ersastzteile OEM als Erstausrüster für die Autobauer in DE fertigen. Mittlerweile ist es schwer auch bei deutschen Firmen vorab zu erfahren in welchen Land der Welt das Autoteil gefertigt wurde.

Der Grund ist dass ich ein Autoteil im Internet bestellt hatte, es ist zwar Original jedoch im Ausland gefertigt. Die Qualität scheint den Standards zu erfüllen, jedoch möchte ich soweit es geht Made in Germany unterstützen.

(.....)

Wer hat schon Autoteile bestellt und da stand Made in Portugal oder Made in Italy obwohl das Unternehmen durch Made in Germany sich auf die Stirn schreibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?