Polo 6N2 1,4Tdi ab 3000 bzw 130kmh keine Leistung mehr

2 Antworten

Eine Drossel,die bei 3000 abregelt ergibt keinen Sinn,Unterdruckdose schon eher. Beschleunigt er denn untenrum normal,oder schwächelt er da schon?Hat Überdruck,ist ja eine tolle Diagnose.Mein ähnliches Problem war mal,dass der Schlauch von der Unterdruckdose vom Turbo runter war.Dadurch konnten die Schaufeln des Turbos nicht mehr verstellt werden.Das Steuergerät denkt dann,der Motor ist im Leerlauf.Weil die Ladeluft fehlt,regelt entsprechend die Einsprizmenge runter.Fehlermeldung war,Fehler Ladedruck.

Ja bis 3000 hat Er richtig bums. Aber Dann Geht nix mehr. Also Mal die Schläuche untersuchen Lassen und die Unterdruckdose mal tauschen?

0

Ja bis 3000 hat Er richtig bums. Aber Dann Geht nix mehr. Also Mal die Schläuche untersuchen Lassen und die Unterdruckdose mal tauschen?

0
@jb997

Beobachte mal bei Vollgas,ob er rußt.Wenn nicht,tipp ich auf den Luftmassenmesser.Der soll das Rußen verhindern.Wenn er zu niedrige Werte liefert,regelt das Steuergerät die Einsprizmenge runter,damit er nicht rußt.Das ist ein Gefühl,als ob der Wagen gegen ein Gummiband zieht.Hast du den 90PS?Da ist das typisch bei 3000 U/min.Wenn er bis dahin gut zieht,liefert der Turbo genug Dampf

0
@dv946

Ja Er rußt. Ne Hab den 1.4er 75ps.

0
@jb997

Googel mal folgendes 3000 umdrehungen 130 kmh dann ist schluss (www.golf3.de) Da wird das gleiche Problem behandelt und auch Fehler gefunden.Lass dir nicht in einer Werkstatt auf Verdacht teure Teile tauschen.

0

Auch immer gerne für so einen Fehler gut: der Luftmassenmesser!

Lohnt sich die Investition eines günstigen Rollers als Zweitfahrzeug um Kosten zu senken?

Ich fahre einen VW Polo 1.2 der ca. 9 - 10 Liter in der Stadt verbraucht. Ein Roller würde ja ca. bei 3 - 4 Liter liegen. Hab mal nachgeguckt und es gibt ja schon Roller für unter 700 €. Jetzt überlege ich mir einen Roller für kurze Strecken zu holen. Hat das von euch schon mal jemand gemacht. Lohnt sich das?

...zur Frage

Ist ein Turboladerschaden bei ca. 150.000 nix ungewöhnliches?

Ich interessiere mich für einen BMW 120d bzw 320d gebraucht mit um die 100.000km gelaufen. Jetzt habe ich jedoch schon des öfteren gelesen, dass bei dem Motor bei ca. 150.000km gerne mal der Turbo kaput geht. Und das kostet ja direkt mehr als 1.000€. Kann das denn bei einem Premiumhersteller normal sein?? Ist das ein bekanntest Turbiproblem? 150.000km ist ja jetzt noch nicht die Welt.....

...zur Frage

Läuft ein Turbolader bei jeder Drehzahl mit oder wann wird der Turbo aktiv?

Mal eine grundsätzliche Verständnisfrage zu Turboladern: Drehen die Lader über das gesamte Drehzahlband mit oder werden die erst aktiv ab einer bestimmten Drehzahl aktiv? Ich geh jetzt mal davon aus, dass der Abgasstrom mit der Drehzahl zusammenhängt.

...zur Frage

Wozu ist es wichtig den Ladedruck eines Turboladers zu überwachen?

Ich habe neulich gesehen das manche Autos eine Anzeige für den Ladedruck des Turboladers im Cockpit haben. Wozu ist es denn für den Fahrer wichtig soetwas zu überwachen? Was kann man anhand dieser Information ablesen?

...zur Frage

Chance auf Kulanz bei Heizungsproblem mit dem VW Polo 9N?

Mein Polo 9N von 2003 macht schon seit längerem Probleme mit der Heizung. Die lässt sich nicht ordentlich regulieren und heizt volle Pulle und total heiß - wie in der Sauna. Ich habe mal ein bißchen recherchiert und rausgefunden, dass es ein sehr häufiges Problem bei dem Fahrzeug ist. Es stimmt wohl was nicht mit den Stellmotoren der Heizung. Müsste man dann nicht eigentlich eine gute Chance auf Kulanz von VW haben bei den Reparaturkosten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?